Bilanzbuchhalterprüfung Bilanzbuchhalterprüfung
Bilanzbuchhalterprüfung

Für Absolventen des Bilanzbuchhalterlehrgangs. Sie erwerben ein WIFI-Bilanzbuchhalter-Diplom. Für die Teilnahme an der Prüfung ist eine positive abgelegte WIFI-Buchhalterprüfung (mündlich und schriftlich) notwendig!

Anrufen
16 Kurstermine
03.06.2020 - 07.07.2020 Abendkurs
WIFI Süd
Nicht verfügbar
450,00 EUR

schriftliche Prüfungen im WIFI Süd: Mi 16.00-19.00, Fr 8.00-14.00 mündliche Prüfung: 07.07.2020 ab 16.00 WIFI Südz
Anmeldung nur schriftlich mit Anmeldeformular möglich! Anmeldeschluss: 20.05.2020
Kursdauer: 12 Stunden
Stundenplan

Seering 8
8141 Premstätten

Kursnummer: 23506079

schriftliche Prüfung: Mi 16.00-19.00, Fr 8.00-14.00 mündliche Prüfung ab 16.00
Anmeldung nur schriftlich mit Anmeldeformular möglich! Anmeldeschluss: 17.08.2020
Kursdauer: 12 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 23306019

schriftliche Prüfung: Mi 16.00-19.00, Fr 8.00-14.00 mündliche Prüfung ab 16.00
Anmeldung nur schriftlich mit Anmeldeformular möglich! Anmeldeschluss: 17.08.2020
Kursdauer: 12 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 23306039

schriftliche Prüfung: Mi 16.00-19.00, Fr 8.00-14.00 mündliche Prüfung ab 16.00
Anmeldung nur schriftlich mit Anmeldeformular möglich! Anmeldeschluss: 17.08.2020
Kursdauer: 12 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 23306049

schriftliche Prüfungen im WIFI Süd:Mi 16.00-19.00, Fr 8.00-14.00 mündliche Prüfung: 18.09.2020 ab 16.00 WIFI-WKO Weiz
Anmeldung nur schriftlich mit Anmeldeformular möglich! Anmeldeschluss: 17.08.2020
Kursdauer: 12 Stunden
Stundenplan

Gleisdorfer Straße 43
8160 Weiz

Kursnummer: 23506019
28.08.2019 - 09.09.2019 Abendkurs
WIFI Graz
450,00 EUR

schriftliche Prüfung: Mi 16.00-19.00, Fr 8.00-14.00 mündliche Prüfung ab 16.00
Anmeldung nur schriftlich mit Anmeldeformular möglich! Anmeldeschluss: 14.08.2019
Kursdauer: 12 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 23306059

Bilanzbuchhalterprüfung

Die Bilanzbuchhalterprüfung führt zum Abschluss 'WIFI-Bilanzbuchhalter' und richtet sich an Absolventen des Bilanzbuchhalterlehrganges oder Personen mit adäquatem Wissen.
Die schriftliche Prüfung umfasst die Gebiete Bilanzierung und Kostenrechnung.
Die mündliche Prüfung wird aus den Fächern Bilanzierung, Kostenrechnung, Unternehmens- und Bürgerliches Recht, Steuerrecht sowie Zahlungs- und Kapitalverkehr abgenommen.

Als allgemeine Zulassungsbedingung zur Prüfung ist eine positiv abgelegte WIFI-Buchhalterprüfung (mündlich und schriftlich) notwendig!

Weiters gilt als Voraussetzung für den Prüfungsantritt:
- eine dreijährige Tätigkeit im Rechnungswesen
- für Absolventen einer HAK eine zweijährige Tätigkeit im Rechnungswesen
- Absolventen einer einschlägigen Hochschule eine einjährige Tätigkeit im Rechnungswesen
 
Der positive Abschluss des WIFI-Lehrgangs und der Prüfung wird mit dem Diplom 'WIFI-Bilanzbuchhalter' beurkundet. Nach positiver Prüfung wird ein Zeugnis ausgestellt.
Und: Der WIFI-Diplomlehrgang Bilanzbuchhaltung könnte der erste Schritt zu Ihrer akademischen Karriere sein! Nach Absolvierung des Buchhalterlehrganges und des Bilanzbuchhalterlehrganges können Sie in nur zwei Semestern den MSc Bilanzbuchhaltung erlangen.

Sie wollen sich als Bilanzbuchhalter/-in selbstständig machen?
Die am WIFI angebotenen Bilanzbuchhalterprüfungen können bei inhaltlicher Vergleichbarkeit auf schriftliche Teile der Fachprüfungen nach § 13 Abs. 1 Bilanzbuchhaltungsgesetz angerechnet werden. Diese Überprüfung erfolgt bei der Bilanzbuchhaltungsbehörde. Nähere Informationen zur Selbstständigkeit erhalten Sie hier.