Coaching Coaching
Coaching
'Ich kann niemandem etwas lehren, ich kann ihm nur helfen, es in sich zu entwickeln.'
Galileo Galilei

Coaching

Was ist Coaching?
Beim Coaching geht es um das Besprechen konkreter Fragen und aktueller Probleme im Arbeitsalltag. Häufig geht es aber auch um das kritische Überprüfen des eigenen Führungshandelns im Dialog mit einem neutralen und kompetenten Gesprächspartner.

Die Fähigkeit zum Coaching ist keinem in die Wiege gelegt, aber sie ist trainierbar. Sie besteht mehr aus Begleitung und Unterstützung als aus Führung. Wer coacht, führt also nicht im klassischen Sinne, sondern bietet „Entwicklungshilfe“ an, die es dem anderen ermöglicht, sich zu entfalten und sich zu verändern aus eigenem Willen und aus eigener Kraft.

Coaching weckt immer die Eigeninitiative und fördert die Selbstentwicklung. Die Anlässe für Coaching können sehr unterschiedlich sein. Sie erstrecken sich von Strategiefragen, Nachfolgeproblemen, Projektmanagement, Führungsfragen, Problemen mit Change-Management, Arbeitstechnik bis zu öffentlichen Auftritten, Kommunikationsproblemen, Balanceausgleich, etc.

 

Filter setzen