Buchhalterprüfung Buchhalterprüfung
Buchhalterprüfung

Die Buchhalterprüfung führt zum Abschluss 'WIFI-Buchhalter' und richtet sich an AbsolventInnen des Buchhalterlehrganges oder Personen mit adäquatem Wissen.

Anrufen
12 Kurstermine
06.12.2019 - 11.12.2019 Abendkurs
WIFI Graz
Warteliste
390,00 EUR
Ansicht erweitern

schriftliche Prüfung: Fr 8.00-13.30, mündliche Prürfung.: ab 16.00
Anmeldung nur schrftl. mit Anmeldeformular möglich! Anmeldeschluß: 22.11.2019
Kursdauer: 9 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 23304019

schriftliche Prüfung: Fr 8.00-13.30, mündliche Prürfung.: ab 16.00
Anmeldung nur schrftl. mit Anmeldeformular möglich! Anmeldeschluß: 22.11.2019
Kursdauer: 9 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 23304029

schriftliche Prüfung: Fr 8.00-13.30, mündliche Prürfung.: ab 16.00
Anmeldung nur schrftl. mit Anmeldeformular möglich! Anmeldeschluß: 17.01.2020
Kursdauer: 9 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 23304069

schriftliche Prüfung: Mi 8.00-13.30, mündliche Prürfung.: ab 16.00
Anmeldung nur schrftl. mit Anmeldeformular möglich! Anmeldeschluß: 20.05.2020
Kursdauer: 9 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 23304039

schriftliche Prüfung: Mi 8.00-13.30, mündliche Prürfung.: ab 16.00
Anmeldung nur schrftl. mit Anmeldeformular möglich! Anmeldeschluß: 20.05.2020
Kursdauer: 9 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 23304049

Buchhalterprüfung

Die Buchhalterprüfung führt zum Abschluss ''WIFI-Buchhalter' und richtet sich an AbsolventInnen des Buchhalterlehrganges oder Personen mit adäquatem Wissen.
Die schriftliche Prüfung umfasst die Gebiete Buchhaltung und Kostenrechnung/Kalkulation. Die mündliche Prüfung wird aus den Fächern Buchhaltung, Kostenrechnung, Unternehmens- und Bürgerliches Recht, Steuerrecht sowie Zahlungs- und Kapitalverkehr abgenommen.
Als allgemeine Zulassungsbedingung zur Prüfung gelten:

  • eine eineinhalbjährige Tätigkeit im Rechnungswesen
  • für Absolventen einer HAK eine einjährige Tätigkeit im Rechnungswesen
  • Absolventen eines facheinschlägigen Hochschulstudiums (BWL, Wirtschaftspädagogik, FH Rechnungswesen & Controlling, ...)  können ohne weitere Voraussetzungen zur Prüfung antreten.


Der positive Abschluss des WIFI-Lehrgangs und der Prüfung wird mit dem Diplom 'WIFI-Buchhalter' beurkundet. Nach positiver Prüfung wird ein Zeugnis ausgestellt.

Sie wollen sich als Buchhalter/-in selbstständig machen?
Die am WIFI abgelegten Buchhalterprüfungen können bei inhaltlicher Vergleichbarkeit auf schriftliche Teile der Fachprüfungen nach § 13 Abs. 1 Bilanzbuchhaltungsgesetz angerechnet werden. Diese Überprüfung erfolgt bei der Bilanzbuchhaltungsbehörde. Nähere Informationen zur Selbstständigkeit erhalten Sie hier.