Digitalisierung im Vertrieb Digitalisierung im Vertrieb
Digitalisierung im Vertrieb

Wissen Sie, welche Unternehmen nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen? Erkennen Sie digitale Kaufsignale? Professionelle Unternehmen setzen Digitalinstrumente zielgerichtet vertriebswirksam ein.

2 Kurstermine
06.10.2022 - 22.10.2022 Tageskurs
Blended Learning Kurs
WIFI Graz
Verfügbar
Teilzahlung: 2 x 1.130,00 EUR
Einmalzahlung: 2.150,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00 Online-Abend 18.00-22.00
zum Kurs bitte eigenes Notebook mitbringen!
Kursdauer: 52 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 8314012

Do, Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00 Online-Abend 18.00-22.00
Kursdauer: 52 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 8314022

Digitalisierung im Vertrieb

Erleben Sie, wie klassische Digitalmarketing-Instrumente und digitale Vertriebsinstrumente einfach eingesetzt werden können, um ein Teil Ihrer Vertriebsstrategie zu sein. Vertriebliche Vereinfachungen für höhere Effektivität, bessere Planbarkeit und mehr Umsatz!

Mit dieser kompakten Premium-Ausbildung wenden wir uns an Entscheider/-innen im Vertrieb, z.B. Vertriebsleiter, Key Account Manager, Geschäftsführer/-innen mittelständischer Unternehmen sowie an Marketingleiter/-innen in B2B-Unternehmen oder den Vertriebsinnendienst bei Verkaufsorganisationen. Gemeinsam mit Vertriebsexperten wird Ihr Vertriebskonzept hinsichtlich digitaler Möglichkeiten und konkreter Quickwins ergänzt oder gänzlich erarbeitet. 



Module


1. Vereinfachung des Vertriebs
Sinnvolle Eckpunkte und digitale Vereinfachungen einer Vertriebsstrategie. Welche digitalen Vertriebsinstrumente können in welcher Vertriebsstufe wirkungsvoll eingesetzt werden?
 
2. Website 
Welche Anforderungen muss eine Website erfüllen, um vertriebswirksam zu sein? Best Practices, Dos and Don'ts aus 2.500 selbsterstellten Websites. Vertriebsorientierte Verbesserungen und nächste Schritte.

3. Newsletter-Marketing
Erfolgsfaktoren eines Newsletters, um vertriebswirksam zu sein. Instrumente, Anbieter, Schlüsselinformationen und Quickwins. Optimierung und nächste Schritte.

4. Suchmaschinen-Optimierung
Was ist zu tun, damit Google für Ihr Unternehmen arbeitet? Test- und Vergleichsinstrumente. On-Page-Optimierung, Off-Page-Optimierung. Gesamtverständnis und konkrete nächste Schritte.

5. Performance Marketing, Google Ads, Affiliates und ReMarketing & Co. – wann ist was sinnvoll?

6. Ausgewählte Digitale Vertriebsinstrumente
Wer hat meine Website besucht (Visitor Analytics Systeme)? Wie ist der vertriebliche Status (Leadmanagement-Systeme)? Wer liest meine eMails und wie oft (Mail Extensions)? Automatisierte Kundenansprache (Chatbots) ermöglichen und Zielkunden professionell kalt akquirieren (Social Selling Systeme).
 

7. Implementierungsplan, Expertendiskussion und Ergebnisse erster Quickwins

  • Verständlicher Überblick über Möglichkeiten und Instrumente im Vertrieb
  • Anwendbare vertriebliche Beispiele und Best Practices
  • Sofortige Umsetzbarkeit durch konkrete Beispiele
  • Erstelltes Digitales Vertriebskonzept
  • International anerkannter Experte aus der Praxis als Lehrbeauftragter
  • Optimal geeignet als Fortführung zum Diplomlehrgang Digitalmarketing und eCommerce Professional, Diplomlehrgang Verkaufsleitung/Vertriebsleitung und zum Studium MSc Marketing- und Verkaufsmanagement

  • Entscheider/-innen im Vertrieb, z.B. Vertriebsleiter, Key Account Manager
  • Geschäftsführer/-innen mittelständischer Unternehmen
  • Absolvent/-innen des Diplomlehrgangs Digitalmarketing & eCommerce Professional
  • Absolvent/-innen des Diplomlehrgangs Verkaufsleitung/Vertriebsleitung
  • Absolvent/-innen des MSc Marketing- & Verkaufsmanagement
  • Marketingleiter/-innen in B2B-Unternehmen
  • Vertriebsinnendienst bei Verkaufsorganisationen

Als bedingende Kriterien gelten für alle Interessierten: Die Teilnehmenden sollten bereits über Kenntnisse im Bereich Vertrieb oder Digitalmarketing verfügen, um diese im Lehrgang Digitalisierung im Vertrieb zu vertiefen und/oder zu verknüpfen. 
Laden Sie sich bitte daher den Interessentenbogen im Downloadbereich am Ende dieser Seite herunter, füllen Sie ihn aus und schicken Sie uns diesen bitte per E-Mail.

Zum Kurs bringen Sie bitte Ihr eigenes Notebook mit.


Dieses Thema bieten wir Ihnen auch:
 
  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen und ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren: 

Anfrageformular