Business Management Professional Business Management Professional
Business Management Professional
3

Sie müssen als Führungskraft nicht alles wissen, aber Sie müssen so viel von den einzelnen Fachbereichen des Unternehmens verstehen, um die Leistung und Vorgangsweisen der Experten beurteilen und bewerten zu können!
Das wesentliche Management Know How als Führungskraft erwerben Sie hier in nur 5 Monaten!

Drucken
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

14.11.2018 - 24.04.2019 Tageskurs
WIFI Graz
Teilzahlung: 5 x 460,00 EUR
Einmalzahlung: 2.200,00 EUR

Mo, Mi 14.00-22.00
Kursdauer: 88 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 7330018

Business Management Professional

Die kompakt-praxisorientierte Berufsausbildung für Managerinnen und Manager

Ein Unternehmen oder einen Geschäftsbereich verantwortungsvoll zu führen ist immer eine besondere Aufgabe. Neben profundem Knowhow, persönlichem Format und Integrität sind vor allem unternehmerisches Denken und Entscheidungsfreude gefragt.
Um diesen Ansprüchen gerecht werden zu können, braucht man Fachwissen aus allen Bereichen eines Unternehmens. Die Aufgabe eines Managers ist es nicht, in allen Bereichen der Spezialist zu sein. Er sollte jedoch die kritischen Erfolgsfaktoren herausarbeiten und daraus die entsprechende Ziele ableiten können.

Das Ziel des Business Management Lehrgangs ist es, dass man jenes essentielle Fachwissen erwirbt, das ein Manager über die wichtigsten Funktionen im Unternehmen haben sollte. Business Management versteht sich somit als Management-Wissen für Sachaufgaben, um Manager in der Lage zu versetzen, seine Führungskräfte zu verstehen und zu führen.

 

Der Profit

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter in Unternehmen und Organisationen, die sich auf eine Führungsposition vorbereiten oder bereits innehaben. Sämtliche Inhalte werden ausschließlich umsetzungsorientiert vermittelt und geübt.
Weiters haben Unternehmer die Möglichkeit, sich in ihrer aktuellen Rolle als Führungskraft fundiert und gleichzeitig praxis und handlungsorientiert weiterzubilden. So werden Sie den unternehmerischen Anforderungen gerecht und sichern den Unternehmenserfolg ab.

Nach Absolvierung des Lehrgangs werden Sie:

  • funktionierende Methoden und Werkzeuge des Managements anwenden können
  • Ihre wichtigsten Aufgaben als Führungskraft aus einem neuen Blickwinkel sehen
  • unternehmerische Ziele setzen und Projekte injizieren können
  • die wichtigsten Kernaufgaben erkennen können
  • die Zusammenhänge im Unternehmen kennen und nutzen können
  • ein Unternehmen bzw. einen Geschäftsbereich erfolgreich steuern können
  • eine ganzheitliche Führungsaufgabe übernehmen können

Module

Management & Managementinstrumente 
16 Stunden 

  • Aufgaben und Ziele wirksamen Managements 
  • Dimensionen im modernen Management 
  • Strategische und operative Managementinstrumente, Entscheidungsmodelle 
  • Zweck und Ziele eines Unternehmens 
  • Die richtige Anwendung des Management-Know-hows 


Strategie & Innovation
16 Stunden

  • Strategisches Denken und Handeln: Vom Konzept zur Umsetzung 
  • Fragen, die eine gute Unternehmensstrategie beantworten muss 
  • Von der richtigen Positionierung zum Markterfolg
  • Wichtige strategische Modelle und deren Anwendung  
  • Die Umsetzung der Unternehmensstrategie in den betrieblichen Alltag 


Marketing & Vertrieb
16 Stunden

  • Grundlagen der Marktorientierung, Stellenwert des Marketings 
  • Marktanalyse Marktsegmentierung, Marketingmix 
  • Marketingkonzeption (von der Idee zur Umsetzung)
  • Moderne Vertriebsorganisation und -steuerung 
  • Strukturen und Prozesse erfolgreich gestalten 
  • Die effektive Steuerung des Vertriebs 


 

Controlling & Business Pläne 
16 Stunden

  • Aufbau und Umsetzung von Business Plänen
  • Bilanzen Lesen und Verstehen
  • Kennzahlen aus den Bereichen Investition, Finanzierung, Rentabilität und Liquidität 
  • Aufbau und Beurteilung von Kostenrechnungssystemen 
  • Einführung bzw. Optimierung von/des Controlling(s) im Unternehmen  

 

Human Ressource Management & Führung 
 16 Stunden

  • Definition Führung Führungsstile, Förderndes Führungsverhalten 
  • Kommunikations- und Konfliktverhalten
  • Richtige Menschenführung 
  • Mitarbeitergewinnung und -auswahl 
  • Personalentwicklung 
  • Instrumente im Personalmanagement 

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter in Unternehmen und Organisationen sowie an Unternehmer, die sich in ihrer aktuellen Rolle als Führungskraft fundiert und gleichzeitig praxis- und handlungsorientiert weiterbilden wollen, um den unternehmerischen Anforderungen gerecht zu werden und den Unternehmenserfolg abzusichern, sowie branchenübergreifende Führungskompetenzen zu entwickeln. Interessant ist dieser Lehrgang auch für Absolventen von Ausbildungen, in denen keine oder nur wenige Qualifikationen im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich vermittelt werden, die aber in Managementaufgaben hineinwachsen – sei es innerhalb eines größeren Unternehmens, in jungen Unternehmen oder auch in einer Unternehmensnachfolge. Gerade bei Führungskräften mit technischem, naturwissenschaftlichem oder juristischem Hintergrund wird der Bedarf an unternehmerischen und führungsspezifischen Zusatzqualifikationen immer größer.
Um den vollen Nutzen aus der Ausbildung zu ziehen, ist eine berufliche Vorerfahrung aus dem Bereich des Managements bzw. der Unternehmensführung dienlich, jedoch nicht Voraussetzung.

  • Erfahrung aus der Wirtschaft
  • BWL Grundkenntnisse
  • Abschlussniveau Unternehmertraining