Ausbildung zum Rezeptionisten Ausbildung zum Rezeptionisten
Ausbildung zum Rezeptionisten

Empfangsmitarbeiter stehen in jedem Betrieb an vorderster Stelle. Sie treten wie eine Visitenkarte auf und gewähren dem Gast den ersten Eindruck des Hauses. Der Rezeptionist ist fachkundige Schnittstelle zwischen Gast und Hotel.

1 Kurstermin
13.10.2022 - 15.12.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
Verfügbar
Teilzahlung: 3 x 525,00 EUR
Einmalzahlung: 1.500,00 EUR
Ansicht erweitern

Do 9.00-17.00 1x Mi 09:00-17:00
Kursdauer: 80 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 63408012
Gewählte Veranstaltung
30.09.2022 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Fr 17.00-18.00
Kursdauer: 1 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 63409012
12.11.2021 - 11.02.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
1.490,00 EUR

Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 80 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 63408011

Ausbildung zum Rezeptionisten

Hotels  werden nicht nur an der Ausstattung, der Tradition, der Lage, den angeschlossenen Serviceleistungen und an der Qualität der Küche gemessen, sondern vor allem auch an der Freundlichkeit, dem Engagement und der Qualifikation, der an der Rezeption beschäftigten Mitarbeiter. Diese Mitarbeiter sind es, die per Videochat, per Telefon oder per Mail zum ersten Mal Kontakt mit dem potentiellen Gast haben und oftmals erst die Buchung möglich machen. Auch nach der Anreise sind Sie es, die den Gast begrüßen und herzlichst willkommen heißen – während des Aufenthaltes bleiben die Rezeptionsmitarbeiter Ansprechperson für alle Anliegen, Wünsche und Beschwerden des Gastes. Unser Lehrgang verhilft Ihnen zu jener Sicherheit und Kompetenz, die sie auf der fachlichen und menschlichen Ebene unbedingt brauchen.

Dieser Lehrgang richtet sich an engagierte und kommunikative Damen und Herren, die Interesse an der Tätigkeit im Empfangsbereich haben: Sie werden kurzweilig und auf interessante Weise mit den Aufgaben und Herausforderungen an der Rezeption praxisnah vertraut gemacht.
 

Inhalte

  • Qualitäts-, Grooming-, und Smiling Standards
  • Telefonieren, Video-Calls und Verkaufen: Erfolgreich und mit Konzept
  • Einschulung in das CRS Programm Gastrodat
  • Customer-Relationship-Management
  • Emotional Branding am Counter und am Telefon
  • Beschwerdemanagement: Feedback als Chance
  • Professioneller Umgang mit komplizierten Gästen
  • Buchen und Schreiben am Frontoffice: Von der Anfrage bis zum Follow up
  • Marketing mit Positionierung, Leitbild und Marketing-Mix
  • Online Marketing, Buchungsplattformen und Social Media-Bearbeitung
  • Kooperationen mit Tourismusverbänden, Reiseveranstaltern und Plattformen
  • Jobmanagement
  • Exkursion in das Thermenhotel Bad Blumau inkl. Frühstücksbuffet und Führung hinter die Kulissen


Abschluss

Für den Prüfungsantritt benötigen Sie eine Anwesenheit von mindestens 75 % im Kurs.  Bei positiv abgeschlossener Prüfung erhalten Sie das WIFI Zeugnis 'Geprüfter Rezeptionist / Geprüfte Rezeptionistin'.

Prüfungsablauf:
  • Schriftliche Prüfung über 2 Stunden mit ca. 20 Fragen
  • CRS-Gastrodat-Abschlusstest am Computer mit 7 Fragen
  • 10-Minuten-Vortrag zu einem ausgewählten Thema (Bsp. Guest-Relation-Management)
  • Referat über ein Hotel und eine Region (20 Minuten)

  • Freundlichkeit und Professionalität im Umgang mit dem Gast bzw. dem Kunden 
  • Souveränität und Sicherheit in der Bedienung eines Computer-Reservierungsprogramms
  • Selbstvertrauen beim Videochat, am Telefon und am Counter im Verkauf und in der Beratung
  • Marketing-Wissen in der Bereichen Online, digitale Tools und Social Media
  • Verbesserung der Deutschkenntnisse und Kennenlernen englischer Fachbegriffe

  • Rezeptionisten im ersten Berufsjahr
  • Absolventen einer Tourismusschule
  • Quereinsteiger in die Hotellerie
  • Mitarbeiter an einer Firmenrezeption

Besuchen Sie unseren kostenlosen Informationsabend!