Einführung der werkseigenen  Produktionskontrolle (WPK) nach EN 1090 Einführung der werkseigenen  Produktionskontrolle (WPK) nach EN 1090
Einführung der werkseigenen Produktionskontrolle (WPK) nach EN 1090

3 Kurstermine
20.01.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
Verfügbar
290,00 EUR
Ansicht erweitern

Do 8.00-16.00
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 40164021

Do 8.00-16.00
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 40164031

Do 8.00-16.00
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 40164041
16.09.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
290,00 EUR

Do 8.00-16.00
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 40164011

Einführung der werkseigenen Produktionskontrolle (WPK) nach EN 1090

Anhand eines Musterhandbuches werden Sie an die relevante Qualitätssicherung der EN 1090 detailliert herangeführt. Sie erhalten das Musterhandbuch inklusive den dazugehörigen Checklisten, um dies auf Ihr Unternehmen adaptieren zu können. 

Mitzubringen sind: Norm EN 1090-2 oder das Normen-Handbuch 'Schweißen im Stahlbau' des Beuth-Verlages

  • Personen, die für die Einführung der EN 1090 im Unternehmen verantwortlich sind,
  • Unternehmer/innen,
  • Schweißaufsichtspersonen,
  • verantwortliche Mitarbeiter/innen aus Planung, Konstruktion, Fertigung und Montage in Schweißbetrieben des Stahl- bzw. Aluminiumbaus und Schlossereibetrieben.