Diplomlehrgang Arbeitsrecht Diplomlehrgang Arbeitsrecht
Diplomlehrgang Arbeitsrecht

Dieser Lehrgang bietet die Erarbeitung praxisorientierter Grundlagen des Arbeitsrechts, wie sie von Personalisten, Personalverrechnern oder Geschäftsführern benötigt werden.

Anrufen
1 Kurstermin
18.03.2020 - 03.06.2020 Abendkurs
WIFI Graz
Verfügbar
Teilzahlung: 2 x 578,00 EUR
Einmalzahlung: 1.100,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi 17.00-21.00
Kursdauer: 44 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 13304019

Diplomlehrgang Arbeitsrecht

Ihr Nutzen

Absolventen erhalten eine vertiefende praxisbezogene Ausbildung und einen praktischen Leitfaden für die tägliche Arbeit mit dem Arbeitsrecht im Unternehmen. Alle dabei wesentlichen Arbeitsrechtsthemen werden nicht nur von ihrer juristischen Seite, sondern auch von ihrer praktischen Umsetzungsseite beleuchtet. Es werden Mustervereinbarungen, Praxisbeispiele und Formulierungsvorschläge diskutiert und auch Hinweise für den unternehmerischen Alltag gegeben, um bei Behördenkontrollen oder auch bei GPLA-Prüfungen richtige Vorgehensweisen zu wählen.

Prüfung 

Der Diplomlehrgang schließt mit einer mündlichen und mit einer schriftlichen Prüfung ab. Bei positivem Abschluss erwerben Sie das WIFI-Diplom „Arbeitsrechtsexperte/in".

Inhalt im Detail: 

  • Sondergeschützte Mitarbeiter
    4 Stunden
  • Beendigung von Dienstverhältnissen
    8 Stunden
  • Richtiger Umgang mit Eltern(teil)zeit
    4 Stunden
  • Der Lehrling im Arbeitsrecht
    4 Stunden
  • Basics des Arbeitszeitrechtes 
    4 Stunden  

 

  • Urlaubsrecht & Pflegefreistellung
    4 Stunden 
  • Entgeltfortzahlung im Krankenstand
    4 Stunden
  • Der Dienstvertrag - gewusst wie
    4 Stunden  
  • Prüfungscoaching
    4 Stunden 

 

Personen, die in ihren Unternehmen intensiv mit praktischen Arbeitsrechtsfragen befasst sind, wie Personalreferenten, Rechtsreferenten, Personalleiter, Personalsachbearbeiter, Personalverrechner und Geschäftsführer.

Voraussetzung für die Zulassung zum Diplomlehrgang Arbeitsrecht ist die vorherige Teilnahme am WIFI-Kurs Grundlagen des Arbeitsrechts (28 Stunden).