Ausbildung zum Jung-Sommelier - Kurzform  mit eLearning Ausbildung zum Jung-Sommelier - Kurzform  mit eLearning
Ausbildung zum Jung-Sommelier - Kurzform mit eLearning

Die Ausbildung zum Jungsommelier ist die erste Stufe in der Sommelierausbildung. Dieser Lehrgang ist die ideale Basisausbildung für all jene, die beruflich mit Wein zu tun haben oder sich sehr für dieses Thema interessieren und ist auch für Quereinsteiger gut geeignet.

Anrufen  Drucken
2 Kurstermine
27.04.2019 - 15.06.2019 Wochenendkurs
WIFI Süd
Verfügbar
660,00 EUR
Ansicht erweitern

Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 48 Stunden
Stundenplan

Seering 8
8141 Premstätten

Kursnummer: 70425018

Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 48 Stunden
Stundenplan

Seering 8
8141 Premstätten

Kursnummer: 70425019

Ausbildung zum Jung-Sommelier - Kurzform mit eLearning

Die Ausbildung zum Jungsommelier ist die erste Stufe in der Sommelierausbildung Dieser Lehrgang ist die ideale Basisausbildung für all jene, die beruflich mit Wein zu tun haben oder sich sehr für dieses Thema interessieren und ist auch für Quereinsteiger gut geeignet.
 

Die Inhalte sind:

  • Aufgaben des Jungsommeliers
  • Sensorik
  • Weinbau und Kellertechnik
  • Weinland Österreich
  • Weinland Österreich
  • Weingesetz Etikettensprache
  • Getränkekunde
  • Speisen und Wein
  • Weinservice
  • Weine der Welt
  • Exkursion
  • Prüfungsvorbereitung


Bei diesem Lehrgang zum Jung-Sommelier haben Sie eine Präsenzzeit 48 Stunden an 6 Tagen (anstatt wie im 'klassischen' Lehrgang 80 Stunden an 10 Tagen) und ergänzend dazu erarbeiten Sie selbstständig, nach genauer Anleitung unseres Lehrgansleiters, theorie-Inhalte von zu Hause aus.
Beim ersten Termin im WIFI erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten zu unserem Online-Lernsystem und alle Unterlagen für das Selbststudium.
Während der Dauer des Lehrganges erarbeiten Sie sich auch selbstständig Lerninhalte, die Ihnen online über Ihren Computer zur Verfügung gestellt werden.
An jedem Unterrichtstag im WIFI wiederholen wir in kompakter Form die bisherigen Inhalte (auch jene, die Sie zu Hause selbst erarbeitet haben) und kommen so gut gemeinsam an das Ziel.

Unterrichtsgegenstände

  • Aufgaben des Jungsommeliers; 2 Stunden
  • Sensorik; 6 Stunden
  • Weinbau und Kellertechnik; 8 Stunden
  • Weinland Österreich; 8 Stunden
  • Weingesetz Etikettensprache; 4 Stunden
  • Getränkekunde; 8 Stunden
  • Speisen und Wein; 4 Stunden
  • Weinservice; 4 Stunden
  • Weine der Welt; 4 Stunden

Die gesamte Lehrgangsdauer beträgt 48 Stunden


 

Der Lehrgang kann ohne fachliche Voraussetzungen besucht werden.
Das Mindestalter zur Teilnehme beträgt 18 Jahre.

NEUE JUNG-SOMMELIER-AUSBILDUNG – WILLKOMMEN IM „FLIPPED CLASSROOM“

Lesen Sie den Blog Beitrag dazu und blicken Sie mit uns hinter die Kulissen dieses neuen Formats.
Viel spaß beim Lesen!
BLOG Beitrag Jungsommlier - flipped Classroom.