Fachliche Vorbereitung auf die  Eignungsprüfung im  Güterbeförderungsgewerbe Fachliche Vorbereitung auf die  Eignungsprüfung im  Güterbeförderungsgewerbe
Fachliche Vorbereitung auf die Eignungsprüfung im Güterbeförderungsgewerbe

Wenn Sie vorhaben die gewerberechtliche Geschäftsführung eines Gütertransportunternehmens zu übernehmen, so ist die Eignungsprüfung die rechtliche Grundlage dafür.
Die Kursanmeldung erfolgt ausschließlich über den Informationsabend-nehmen Sie bitte keine Voranmeldung vor.
Diese kann nicht berücksichtigt werden!

2 Kurstermine
29.08.2022 - 16.09.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
Verfügbar
1.800,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Fr 14.00 - 22.00
Kursdauer: 110 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 70103012

Mo-Fr 14.00 - 22.00
Kursdauer: 110 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 70103022
2 Infotermine
30.06.2022 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Do 17.00-19.00
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 70113012

Do 17.00-19.00
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 70113022
30.08.2021 - 17.09.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
1.750,00 EUR

Mo-Fr 14.00 - 22.00
Kursdauer: 114 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 70103011

Mo-Fr 14.00 - 22.00
Kursdauer: 114 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 70103021

Fachliche Vorbereitung auf die Eignungsprüfung im Güterbeförderungsgewerbe

Dieser Kurs dient ausschließlich der Vorbereitung auf die fachspezifischen Gegenstände der Eignungsprüfung.
Für den kaufmännisch rechtlichen Prüfungsteil ist der zusätzliche Kurs 'Unternehmertraining' empfehlenswert, bietet jedoch keine Prüfungseinschränkung, da Sie das Wissen bei der Prüfung nachweisen müssen.

Schwerpunkte der Ausbildung:
 

  • Kostenstellenrechnung, Kostendeckungsbeitrag,
  • Indexberechnung, Umsatzsteuerberechnung,
  • Frachtrecht, Schadenersatzrecht,
  • Arbeitnehmerschutz-und Arbeitszeitrecht sowie Kollektivverträge,
  • Beförderungsverträge (CMR), Frachtgeschäfte, Zollrecht,
  • Komb. Verkehr,
  • Unternehmensorganisation, Betriebsführung,
  • EU-Recht, Berufszugang, Gewerberecht,
  • Güterbeförderungssrecht, Tarife, Gesellschaftsrecht,
  • Versicherungsrecht,  Steuerrecht,
  • grenzüberschreitender Verkehr und int. Rechtsvorschriften,
  • techn. Normen und techn. Betrieb, 
  • Straßenverkehrssicherheit, Verkehrsgeografie, Telematik.

Besuch des Informationsabends. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über diese Vorbesprechung.