Werkmeisterschule für Berufstätige  Maschinenbau/Betriebstechnik  1. Jahrgang (1./2. Semester) Werkmeisterschule für Berufstätige  Maschinenbau/Betriebstechnik  1. Jahrgang (1./2. Semester)
Werkmeisterschule für Berufstätige Maschinenbau/Betriebstechnik 1. Jahrgang (1./2. Semester)

Anrufen
1 Kurstermin
21.09.2020 - 08.07.2021 Abendkurs
WIFI Graz
Verfügbar
Teilzahlung: 10 x 236,25 EUR
Einmalzahlung: 2.250,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Do 18.00-21.35
Kursdauer: 512 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 65103010
16.09.2019 - 09.07.2020 Abendkurs
WIFI Graz
Teilzahlung: 10 x 225,75 EUR
Einmalzahlung: 2.150,00 EUR

Mo-Do 18.00-21.35
Kursdauer: 512 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 65103019

Werkmeisterschule für Berufstätige Maschinenbau/Betriebstechnik 1. Jahrgang (1./2. Semester)

Die öffentlich-rechtliche europaweit anerkannte WIFI Werkmeisterschule für Berufstätige ist die Zusatzqualifikation für TechnikerInnen aus Industrie und Gewerbe. Eine Lehrabschlussprüfung in einem metallverarbeitenden Beruf ist erforderlich.

Im 1. Jahrgang werden folgende Gegenstände unterrichtet:
 

  • Kommunikation und Schriftverkehr
  • Informatik
  • Wirtschaftliche Bildung mit Rechtskunde
  • Mathematik und angewandte Mathematik
  • Englisch
  • Physik
  • Konstruktionslehre
  • Berechnung und Konstruktion der Maschinenelemente
  • Mechanik und Fertigungstechnik.

In allen Gegenständen sind Prüfungen abzulegen, meist in Form von Tests und Schularbeiten.
Der erfolgreiche Abschluss des 1. Jahrganges (1. und 2. Semester) berechtigt zum Aufstieg in den 2. Jahrgang. (3. und 4. Semester).