Werkmeisterschule für Berufstätige  Maschinenbau/Betriebstechnik  2. Jahrgang (3./4. Semester) Werkmeisterschule für Berufstätige  Maschinenbau/Betriebstechnik  2. Jahrgang (3./4. Semester)
Werkmeisterschule für Berufstätige Maschinenbau/Betriebstechnik 2. Jahrgang (3./4. Semester)

Anrufen
1 Kurstermin
21.09.2020 - 08.07.2021 Abendkurs
WIFI Graz
Verfügbar
Teilzahlung: 10 x 225,75 EUR
Einmalzahlung: 2.150,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Do 18.00-21.35
Kursdauer: 512 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 65102010
16.09.2019 - 13.07.2020 Abendkurs
WIFI Graz
Teilzahlung: 10 x 225,75 EUR
Einmalzahlung: 2.150,00 EUR

Mo-Do 18.00-21.35
Kursdauer: 512 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 65102019

Werkmeisterschule für Berufstätige Maschinenbau/Betriebstechnik 2. Jahrgang (3./4. Semester)

Nachdem Sie den ersten Jahrgang erfolgreich abgeschlossen haben, werden Sie in folgenden Gegenständen unterrichtet:

  • Betriebstechnik und technische Kalkulation
  • Mitarbeiterführung und -ausbildung
  • Elektrotechnik und Steuerungstechnik
  • Hydraulik und Pneumatik
  • Fertigungstechnik
  • Qualitätsmanagement
  • Projektstudien
  • Marketing.

In allen Gegenständen sind Prüfungen abzulegen, meist in Form von Tests und Schularbeiten.
Der erfolgreiche Abschluss des 2. Jahrganges (3. und 4. Semester), berechtigt zum Antritt zur Abschlussprüfung (Abschlussprojekt mit Präsentation und Fachgespräch).
Die Werkmeisterqualifikation stellt eine solide Grundlage für eine Angestelltentätigkeit im Betrieb, auf Technikerebene, in Meister- bzw. Leiterfunktion, dar.