Gefahrgutbeauftragter Straße und  Schiene Fortbildungsschulung  Gefahrgutbeauftragter Straße und  Schiene Fortbildungsschulung
Gefahrgutbeauftragter Straße und Schiene Fortbildungsschulung

ACHTUNG Verlängerung notwendig! Im 5. JAHR muss auch der Gafahrgutbeauftragte verlängern!

2 Kurstermine
08.02.2023 - 10.02.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
Nicht verfügbar
910,00 EUR

Mi 8.00-20.00, Do, Fr 8.00-18.00
Kursdauer: 30 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 59115022

Mi 8.00-20.00, Do, Fr 8.00-18.00
Kursdauer: 30 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 59115032
19.10.2022 - 21.10.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
910,00 EUR

Mi 8.00-20.00, Do, Fr 8.00-18.00
Kursdauer: 30 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 59115012

Gefahrgutbeauftragter Straße und Schiene Fortbildungsschulung

Diese Ausbildung stellt die Fortbildung bzw. Weiterbildung des Gefahrgutbeauftragten nach § 11 GGBG über den Teil Straße dar.
Für alle Gefahrgutbeauftragten, die nach § 11 GGBG die Gültigkeit ihres EG-Schulungsnachweises verlängern wollen, sofern die Ablegung der Grundprüfung nicht länger als 5 Jahre zurückliegt und der Teilnehmer mindestens 4 Jahre und einen Tag im Besitz des Schulungsnachweises ist.

Schwerpunkte:
Bestimmungen des Europäischen Übereinkommens über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR) und die dazu geltenden EU-Richtlinien. Das Gefahrgutbeförderungsgesetz - GGBG und GGBV - multimodale Transporte von gefährlichen Gütern - sowie sonstige den Gefahrguttransport berührende gesetzlichen Vorschriften.

Hinweis: Bitte bringen Sie das aktuelle ADR-Handbuch zum Kurs mit!
Empfehlung: KITZLER Verlag