Diplom-Barkeeper Diplomkurs Diplom-Barkeeper Diplomkurs
Diplom-Barkeeper Diplomkurs

Die Erwartungen der Gäste steigen auch im Barbereich. Wirklich gute Barkeeper sind daher Multitalente: Sie kennen die besten Drinks für jede Gelegenheit, sind Meister/innen der Zubereitung inklusive akrobatischer Einlagen und verfügen über ein Gespür für Stimmungen

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 316 602 1234 an. Wir beraten Sie gerne!

23.03.2020 - 18.04.2020 Tageskurs
WIFI Graz
1.250,00 EUR

Mo-Sa 9.00-17.00 (insgesamt 2 Wochen)
Kursdauer: 72 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 58497019

Diplom-Barkeeper Diplomkurs

Diplom-Barkeeper Diplomkurs


Barkeeping ist eine breite Disziplin. Die WIFI-Ausbildung deckt die ganze Vielfalt des Barbetriebs ab. Dafür tauchen die Teilnehmer/innen tief in Geschichte und Warenkunde ein. Sie erlernen zunächst die Basics wie Barstock und  -ausstattung. Dann arbeiten sie intensiv mit modernem Equipment. So lernen Sie, alle gängigen Rezepturen praktisch umzusetzen.

Außerdem wird ihr Blick für Zahlen und Konzepte geschult – damit sich das atmosphärische Bar-Flair auch betriebswirtschaftlich niederschlägt.

Inhalte

  • Weiterentwicklung der praktischen Fertigkeiten an der
  • Bar inkl. Wein- und Schaumweinservice
  • Barkalkulation mit Wareneinsatz- und Schwundberechnung
  • Gestaltung der Barkarte inklusive gesetzlicher Bestimmungen
  • Verkaufsfördernde Maßnahmen, Zusatzverkauf
  • Perfektionierung des professionellen Barbetriebs
  • Zubereitung internationaler Spirituosen und Cocktails
  • Degustation und Verkostung

Ihr Nutzen

Mit dem WIFI-Diplom in der Tasche können Barkeeper eine professionelle Laufbahn einschlagen. Die Ausbildung ist national und international anerkannt.
Umfassend: Sie lernen Spirituosen und Mixed Drinks kennen, die zu den weltweiten Standards gehören. Außerdem bauen Sie eine umfangreiche Rezeptsammlung auf.

Betriebswirtschaftlich: Sie befassen sich mit Marketing, Kalkulation und verkaufsfördernden Maßnahmen – und qualifizieren sich somit fürs Barmanagement.
Fundiert: Sie erlangen außerdem Grundkenntnisse zu den Themen Kaffee und Wein.
 

Abschluss

Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab. Bei positiver Absolvierung erhalten Sie Ihr WIFI-Diplom zum Diplom-Barkeeper/zur Diplom-Barmaid.
 

Absolventen der Ausbildung Diplom-Barkeeper Basiskurs oder abgeschlossene Jungbarkeeper-Ausbildung
Bitte beachten: Die Ausbildung sollte jedoch nicht länger als 3 Jahre zurückliegen!

Diplom-Barkeeper Basiskurs
Ohne den Basiskurs ist kein Prüfungsantritt zum Diplom Barkeeper möglich.