Energieberater Energieberater
Energieberater

Anrufen
4 Module
21.04.2021 - 29.04.2021 Tageskurs
WIFI Graz
Verfügbar
500,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi 17.00-21.00, Do 9.00-17.00
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 55107010
05.05.2021 - 17.06.2021 Tageskurs
WIFI Graz
Verfügbar
1.300,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi 17.00-21.00, Do 9.00-17.00 (Online+Präsenz lt. Stundenplan)
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 55139010
23.06.2021 - 01.07.2021 Tageskurs
WIFI Graz
Verfügbar
1.500,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi 17.00-21.00, Do 9.00-17.00 Online+Präsenz/schriftl. Prfg. 7.7. 16-20/komm.Prfg 14.9. 10-16 Uhr
Kursdauer: 50 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 55152010
12.07.2021 - 15.07.2021 Tageskurs
WIFI Graz
Verfügbar
500,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Do 9.00-17.00
Kursdauer: 32 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 56172010
1 Infomodul
17.02.2021 Abendkurs
WIFI Graz
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Mi 18.00-20.00
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 55190010
05.08.2020 - 07.08.2020 Tageskurs
WIFI Graz
500,00 EUR

Mi-Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 55107020
13.08.2020 - 14.09.2020 Tageskurs
WIFI Graz
1.300,00 EUR

Zeiten: Online+Präsenz lt. Stundenplan
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 55139020
22.09.2020 - 25.09.2020 Tageskurs
WIFI Graz
1.500,00 EUR

Zeiten: Online+Präsenz lt. Stundenplan, Prüfung: 5.11.2020, Do 9.00-17.00
Kursdauer: 50 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 55152020

Energieberater

Ein optimaler Einstieg in den Bereich Klima-Umwelt- Technik-Energie sowie eine Weiterbildung für jene, die bereits in dieser Branche tätig sind.
Dieses Modul richtet sich an Einsteiger in die Energieberatung,Haustechniker, Behördenvertreter, Architekten, Mitarbeiter im Vertrieb und im Backoffice.

Inhalte:

  • Klimaentwicklungen und Anpassung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Stromverbrauch im Haushalt
  • Grundlagen Bautechnik
  • Bau- und Dämmstoffe
  • Nachhaltiges Bauen und Sanieren
  • Heizungstechnik-Grundlagen
  • Übersicht Heizsysteme und deren Auswahlkriterien
  • Best Practice-Beispiele

Broschüre

Schmökern Sie jetzt auch online in unserer Energieeffizienz und Energieberatungs Broschüre und informieren Sie sich über einzigartige Ausbildungen.
(Klick auf das Bild)

Förderung


Die Förderungsaktion Erfolgs!KURS der Steirischen Wirtschaftsförderung unterstützt steirische KMU dabei, "smarte" Veränderungsprozesse durch Höherqualifizierung mit Schwerpunkt Digitalisierung bzw. Internationalisierung einzuleiten. Die Förderung gilt für kleinste, kleine und mittlere steirische Unternehmen. Gefördert werden externe Weiterbildungsmaßnahmen von MitarbeiterInnen, Lehrlingen und UnternehmerInnen.

Erfahren Sie hier mehr dazu.
Der Lehrgang verbindet theoretische Inputs mit praktischen Übungen in bewährter Qualität, aber in neuem Format:
ortsunabhängig und zeitsparend. Dank flexibler ELearning-Einheiten lässt sich die Ausbildung leichter in den Berufsalltag integrieren. Das erworbene Wissen können Sie direkt vor Ort in den Werkstätten und Laboren unter Beweis stellen und vertiefen. 
Um optimal auf die Prüfung vorbereitet zu sein, erhalten Sie in diesem Modul eine Vertiefung aus dem Modul Basic. Dazu gehören insbesondere Inhalte der Bereiche Bauphysik, erneuerbare Energien, Mobilität und Beratungspraxis.
Das Modul Basic ist die Voraussetzung für den Besuch des Moduls Expert.
Sie planen Ihren nächsten Karriereschritt? Absolventen des Lehrgangs Energieberater/-in nach ARGE EBA –
Modul Expert sind qualifiziert, umfassende Energieberatungen für den kleinvolumigen Wohnbau und Haushalte
durchzuführen und Energieeinsparungen zu berechnen.

Inhalte:

  • Energieinitiative
  • Rechtliche Grundlagen
  • Bauphysik
  • Behaglichkeit, sommerlicher Wärmeschutz
  • U-Wert-Berechnung
  • Interpretation energietechnischer Kennzahlen
  • Energieausweis-Grundlagen
  • Gebäude-Zertifizierungssysteme
  • Klima aktiv
  • Heizungstechnik-Vertiefung
  • Wärmeabgabesysteme
  • Wärmeverteilung
  • Heizlast
  • Alternative Wärmeerzeuger, Biomasse und Wärmepumpe, Solarthermie und Photovoltaik mit Stromspeicher
  • Niedrigenergiehaustechnik mit Komfortlüftungstechnik
  • Kommunikation

Broschüre

Schmökern Sie jetzt auch online in unserer Energieeffizienz und Energieberatungs Broschüre und informieren Sie sich über einzigartige Ausbildungen.
(Klick auf das Bild)

Förderung


Die Förderungsaktion Erfolgs!KURS der Steirischen Wirtschaftsförderung unterstützt steirische KMU dabei, "smarte" Veränderungsprozesse durch Höherqualifizierung mit Schwerpunkt Digitalisierung bzw. Internationalisierung einzuleiten. Die Förderung gilt für kleinste, kleine und mittlere steirische Unternehmen. Gefördert werden externe Weiterbildungsmaßnahmen von MitarbeiterInnen, Lehrlingen und UnternehmerInnen.

Erfahren Sie hier mehr dazu.
Der Lehrgang verbindet theoretische Inputs mit praktischen Übungen in bewährter Qualität, aber in neuem Format:
ortsunabhängig und zeitsparend. Dank flexibler ELearning-Einheiten lässt sich die Ausbildung leichter in den Berufsalltag integrieren. 
Erweitern Sie Ihr Netzwerk: Mit der Absolvierung des Moduls Practice mit der Energieberaterprüfung nach ARGE EBA qualifizieren Sie sich als Energieberater und haben somit die fachlichen Voraussetzungen für die Aufnahme
im Netzwerk Energieberatung Steiermark (net-EB).

Inhalte:

  • Kommunikation
  • Erhebung eines Gebäudes mit Checklisten und Grobanalyse
  • U-Wert-Berechnung
  • Vereinfachte Heizlastberechnung
  • Rechnen mit Kennzahlen
  • Erstellung eines Sanierungskonzepts: Auffinden von Einsparpotenzialen
  • Erarbeiten von Sanierungsvorschlägen
  • Arbeiten mit dem Energieausweis
  • Detaillösungen
  • Wärmebrückenvermeidung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Fördermöglichkeiten

Sie haben alle notwendigen Module erfolgreich abgeschlossen?
Um Sie bestmöglich auf Ihre Projektarbeit vorzubereiten, bieten wir Ihnen E-Coachings mit Ihrem Betreuer.
Die Projektarbeit wird vor einer Kommission präsentiert, und nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das WIFIDiplom „Lehrgang Energieberater nach ARGE EBA“.

Broschüre

Schmökern Sie jetzt auch online in unserer Energieeffizienz und Energieberatungs Broschüre und informieren Sie sich über einzigartige Ausbildungen.
(Klick auf das Bild)

Schon seit einigen Jahren ist die Vorlage und Übergabe eines Energieausweises bei Verkauf oder Vermietung eines Gebäudes oder eines Nutzungsobjektes (z. B. Wohnung oder Geschäft) vorgeschrieben. Mit 01.12.2012 wurde nun zur Umsetzung der EU-Gebäuderichtlinie 2010/31/EU ein neues Energieausweis-Vorlage-Gesetz erlassen, welches unter anderem als Neuerungen die verpflichtende Angabe von Energiekennzahlen in Inseraten und Strafbestimmungen bei Nicht-Vorlage des Energieausweises enthält.
Sie sind in der Lage, einen sachlich richtigen Energieausweis für Wohngebäude auszustellen sowie auf wesentliche Verbesserungs- und Einsparungsmöglichkeiten detailliert einzugehen.

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • EU-Gebäuderichtlinie 2012
  • OIB-Richtlinien
  • Wie hat der Energieausweis auszusehen – was muss er enthalten?
  • Bauphysikalische Grundlagen
  • Erstellung eines Energieausweises
  • Haftung für Energieausweisersteller
  • Erfahrungen mit dem Energieausweis
  • Die häufigsten Fehler bei der Erstellung von Energieausweisen
  • Besonderheiten von Nicht-Wohngebäuden
  • ZEUS-Energieausweis-Datenbank

Erforderlich: Laptop mit Ihrer Energieausweis-Software

Absolventen des Lehrgangs „Energieberater nach ARGE EBA – Modul Expert“ erhalten einen Rabatt von 20%.

Broschüre

Schmökern Sie jetzt auch online in unserer Energieeffizienz und Energieberatungs Broschüre und informieren Sie sich über einzigartige Ausbildungen.
(Klick auf das Bild)