Lehrgang über elektrotechnische  Sicherheitsvorschriften als  Voraussetzung für den Gewerbezugang Lehrgang über elektrotechnische  Sicherheitsvorschriften als  Voraussetzung für den Gewerbezugang
Lehrgang über elektrotechnische Sicherheitsvorschriften als Voraussetzung für den Gewerbezugang

Anrufen
1 Kurstermin
17.01.2020 - 29.02.2020 Wochenendkurs
WIFI Graz
Verfügbar
800,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00, Prüfung: 28. und 29.2.2020, jeweils ab 8.00 Uhr
Kursdauer: 80 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 50105019

Lehrgang über elektrotechnische Sicherheitsvorschriften als Voraussetzung für den Gewerbezugang

Für Sie als Absolvent der TU, der HTL sowie der Werkmeisterschule der Studien- bzw. Fachrichtung Elektrotechnik ist dieser Lehrgang die Voraussetzung für den Erwerb des Befähigungsnachweises für das Gewerbe der Elektrotechnik. Die Ausbildungsinhalte dieses Lehrgangs sind der Anlage 1 der Elektrotechnikzugangs-Verordnung für das reglementierte Gewerbe der Elektrotechnik, BGBL. II Nr. 41/2003 angepasst.

Inhalte:

  • Elektrotechnikgesetz
  • ÖVE-Vorschriften
  • Errichtungsvorschriften für Nieder- und Hochspannungsanlagen
  • Blitzschutzanlagen
  • Schutzmaßnahmen in Niederspannungsanlagen
  • das elektrotechnische Prüfwesen