Maschinistenausbildung  für Seilbahnbedienstete  Zusatzmodul Maschinistenausbildung  für Seilbahnbedienstete  Zusatzmodul
Maschinistenausbildung für Seilbahnbedienstete Zusatzmodul

Nach dem Grundmodul der Maschinistenausbildung richtet sich diese Ausbildung an Teilnehmer, die künftig bei Stand- und Pendelbahnen zum Einsatz kommen sollen.

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 316 602 1234 an. Wir beraten Sie gerne!

05.10.2020 - 06.10.2020 Tageskurs
WIFI-WKO Gröbming
280,00 EUR

Mo, Di 8.00-16.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Hauptstraße 828
8962 Gröbming

Kursnummer: 42844010

Maschinistenausbildung für Seilbahnbedienstete Zusatzmodul

Für alle Bediensteten, die für die Funktion des Maschinisten für Stand- und Pendelseilbahnen vorgesehen sind, ist zusätzlich zur Grundausbildung für fix geklemmte und kuppelbare Systeme, dieses Zusatzmodul samt Abschlussprüfung vorgeschrieben.

Inhalte:

  • Elektrotechnik
  • Technik
  • Mechanik
  • Seile

Abschluss:

  • Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen Prüfung ca. eine Woche nach Kursende (Durchführung lt. Prüfungsordnung des Fachverbandes für Seilbahnwirtschaft).
  • Der Erstantritt zur Prüfung ist für Absolventen unserer Maschinistenausbildung kostenlos.
  • Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt im Zuge der Ausbildung.
  • Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie vom Fachverband für Seilbahnwirtschaft Ihr Maschinistenzertifikat.

Hinweis: 

Diese Ausbildung ist als Zugangsvoraussetzung für Betriebsleiterausbildungen vorgeschrieben, falls Sie als Betriebsleiter für Stand- und Pendelseilbahnen aktiv werden wollen.

  • Positiver Abschluss der Grundausbildung für fix geklemmte und kuppelbare Systeme.