Diplomlehrgang Mentaltrainer Diplomlehrgang Mentaltrainer
Diplomlehrgang Mentaltrainer

In dieser Ausbildung erwerben Sie die Kompetenz, Methoden und Techniken des Mentalen Trainings im Unterricht, in Seminaren und Workshops anzuwenden bzw. weiterzugeben.

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 316 602 1234 an. Wir beraten Sie gerne!

3 Infotermine
30.09.2020 Abendkurs
WIFI Süd
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Mi 18.00-19.30
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Seering 8
8141 Premstätten

Kursnummer: 1493020

Do 18.00-19.30
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Leobner Straße 94
8712 Niklasdorf

Kursnummer: 1893010

Mi 18.00-19.30
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Seering 8
8141 Premstätten

Kursnummer: 1493010
11.09.2020 - 23.01.2021 Wochenendkurs
WIFI Süd
1.400,00 EUR

Stundenplan unter www.stmk.wifi.at/mentaltrainer
Kursdauer: 64 Stunden
Stundenplan

Seering 8
8141 Premstätten

Kursnummer: 1482010

Diplomlehrgang Mentaltrainer




In dieser Ausbildung erwerben Sie die Kompetenz, Methoden und Techniken des Mentalen Trainings im Unterricht, in Seminaren und Workshops anzuwenden bzw. weiterzugeben. Voraussetzung zur Teilnahme am „Diplomlehrgang Mentaltrainer" sind die Absolvierung des „Grundlehrgangs Mentales Training" oder einer vergleichbaren Ausbildung sowie Aufnahmegespräch.

Inhalt im Detail

 

Einführung
4 Stunden

  • Organisation
  • Überblick
  • Unterlagen
  • Lernplattform
  • Prüfungsordnung
  • Peergroups
  • Facharbeit

Seminarplanung, Einzelarbeit 
24 Stunden

  • Seminardesign, methodische und didaktische Grundregeln, Entwerfen von Anboten
  • professionelle Auftritte
  • spezielle Kenntnisse für ein mögliches Einzeltraining

Flipchartgestaltung
4 Stunden

  • Grundlagen, Hilfsmittel und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Zeichnen von professionellen Charts
Trainingsplanung
8 Stunden 
  • Planung
  • Vorbereitung und Durchführung eines mentalen Trainings für Teilnehmer an Seminaren und Workshops sowie für Einzeltrainings
  • Reflexion der Peergroups und der eigenen Rolle

 

 

Rechtliche Grundlagen
4 Stunden

  • Gewerbe-, Steuer- und Sozialversicherungsangelegenheiten
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Praxisrflexion und Lehrgangsleitung
12 Stunden

  • Erfahrungsaustausch
  • Reflexion der Lehrgangsziele und der Peergroups
  • Unterstützung beim Verfassen der Facharbeit
  • Präsentations-Checks, Prüfungsvorbereitung

Abschlussprüfung
8 Stunden

  • Theorieprüfung lehrgangsbegleitend
  • Präsentation der Facharbeiten
  • Zeugnisverleihung


  • Festigung in der Anwendung von Methoden und Techniken des Mentalen Trainings
  • Kompetenzerweiterung zur Durchführung von mentalen Lehreinheiten, Seminaren und Workshops
  • Verbesserung des beruflichen Erfolges

  • Personen, die Mentales Training beruflich umsetzen möchten
  • Lebens- und Sozialberater, Psychologen, Sportwissenschafter sowie andere Berufsgrupppen im Rahmen ihres Berufsfeldes
  • Alle im Coaching und Training tätigen Personen

Voraussetzung für die Teilnahme am Fortsetzungslehrgang ist die Absolvierung des Grundlehrganges Mentales Training oder einer vergleichbaren Ausbildung sowie ein Zulassungsgespräch.