Diplomlehrgang Mentaltrainer Diplomlehrgang Mentaltrainer
Diplomlehrgang Mentaltrainer

In dieser Ausbildung erwerben Sie die Kompetenz, Methoden und Techniken des Mentalen Trainings im Unterricht, in Seminaren und Workshops anzuwenden bzw. weiterzugeben.

1 Kurstermin
02.09.2022 - 10.02.2023 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Süd
Verfügbar
Teilzahlung: 5 x 315,00 EUR
Einmalzahlung: 1.500,00 EUR
Ansicht erweitern

Termine lt. Stundenplan
Kursdauer: 70 Stunden
Stundenplan

Seering 8
8141 Premstätten

Kursnummer: 1482012
1 Infotermin
09.02.2023 Abendkurs
Live Online Kurs
Online
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Do 18.30-19.30
Kursdauer: 1 Stunden
Stundenplan

Kursnummer: 1493012

Diplomlehrgang Mentaltrainer




In dieser Ausbildung erwerben Sie die Kompetenz, Methoden und Techniken des Mentalen Trainings im Unterricht, in Seminaren und Workshops anzuwenden bzw. weiterzugeben. Voraussetzung zur Teilnahme am „Diplomlehrgang Mentaltrainer" sind die Absolvierung des „Grundlehrgangs Mentales Training" oder einer vergleichbaren Ausbildung sowie Aufnahmegespräch.

/images/Gesundheit/Mentales Training/Mentaltraining_600.jpg

Die Reise geht weiter....
Nach dem Grundlehrgang Mentales Training vertiefen Sie im Diplomlehrgang Ihr Wissen und erlernen, wie Sie dieses Wissen als Mentaltrainer oder als Mentaltrainerin weitergeben können.


Sie können Ihr Wissen und Ihre Erfahrung nach dieser Ausbildung u.a. in Kursen und Seminaren weitergeben.

Neben den fachlichen Themen erfahren Sie alles notwendige über die rechtlichen Grundlagen für die spätere Arbeit und lernen Ihre Inhalte perfekt zu strukturieren und zu illustrieren.
/images/Gesundheit/Mentales Training/Mentaltrainer(1).svg

Die Inhalte im Detail

Einführung
4 Stunden

  • Organisation und Überblick
  • Unterlagen
  • Lernplattform
  • Prüfungsordnung
  • Peergroups
  • Facharbeit

Seminarplanung, Einzelarbeit 
24 Stunden

  • Seminardesign, methodische und didaktische Grundregeln, Entwerfen von Anboten
  • professionelle Auftritte
  • spezielle Kenntnisse für ein mögliches Einzeltraining

Flipchartgestaltung
4 Stunden

  • Grundlagen, Hilfsmittel und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Zeichnen von professionellen Charts
Trainingsplanung
8 Stunden 
  • Planung
  • Vorbereitung und Durchführung eines mentalen Trainings für Teilnehmer an Seminaren und Workshops sowie für Einzeltrainings
  • Reflexion der Peergroups und der eigenen Rolle

 

Trainingsplanung
8 Stunden 

  • Planung
  • Vorbereitung und Durchführung eines mentalen Trainings für Teilnehmer an Seminaren und Workshops sowie für Einzeltrainings
  • Reflexion der Peergroups und der eigenen Rolle

Rechtliche Grundlagen
4 Stunden

  • Gewerbe-, Steuer- und Sozialversicherungsangelegenheiten
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Praxisrflexion und Lehrgangsleitung
12 Stunden

  • Erfahrungsaustausch
  • Reflexion der Lehrgangsziele und der Peergroups
  • Unterstützung beim Verfassen der Facharbeit
  • Präsentations-Checks, Prüfungsvorbereitung

Abschlussprüfung
8 Stunden

  • Theorieprüfung lehrgangsbegleitend
  • Präsentation der Facharbeiten
  • Zeugnisverleihung

  • Festigung in der Anwendung von Methoden und Techniken des Mentalen Trainings
  • Kompetenzerweiterung zur Durchführung von mentalen Lehreinheiten, Seminaren und Workshops
  • Verbesserung des beruflichen Erfolges

  • Menschen, die Mentales Training beruflich umsetzen möchten
  • Lebens- und Sozialberater, Psychologen, Sportwissenschafter sowie andere Berufsgrupppen im Rahmen ihres Berufsfeldes
  • Alle im Coaching und Training tätigen Personen

Voraussetzung für die Teilnahme am Diplomlehrgang Mentales Training ist die Absolvierung des Grundlehrganges Mentales Training oder einer vergleichbaren Ausbildung (in diesem Fall mit einem Zulassungsgespräch).

Abschluss

Der Lehrgang schließt mit der Erstellung der Facharbeit, der Präsentation dieser Arbeit und einer mündlichen Prüfung ab. Nach erfolgreicher Absolvierung der Prüfung wird Ihnen das anerkannte WIFI Zeugnis und das WIFI Diplom zum "Diplomlehrgang Mentales Training" verliehen.