Mentales Training mit Kindern und  Jugendlichen Mentales Training mit Kindern und  Jugendlichen
Mentales Training mit Kindern und Jugendlichen

Glücksarbeit für unseren Nachwuchs - stark, zielgerichtet und selbstbewusst werden!

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 316 602 1234 an. Wir beraten Sie gerne!

20.09.2019 - 06.10.2019 Wochenendkurs
WIFI Süd
490,00 EUR

Fr 17.00-21.00, Sa, So 9.00-17.00
Kursdauer: 36 Stunden
Stundenplan

Seering 8
8141 Premstätten

Kursnummer: 1474019

Mentales Training mit Kindern und Jugendlichen

In diesem Modul geht es um die Förderung und das Training (gezieltes Üben) individueller Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen. Erwachsene sollen auf die Bedürfnisse der Kinderwelt gut eingehen können und ein besseres Einfühlungsvermögen entwickeln.
Mit vielen bewährten und lustigen Übungen wird gezeigt, wie mentale Kompetenzen entwickelt und Kinder gestärkt werden können. Die Teilnehmer bekommen ein Handwerkzeug, um ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu bereichern.

Inhalt im Detail
 

  • Einführung Mentales Training, physiologische Grundlagen, Selbstreflexion
    4 Stunden
     
  • Entwicklungspsychologische und pädagogische Aspekte, Umgang mit Emotionen, Motivation, kindgerechte Kommunikation
    8 Stunden
     
  • Altersgerechte Übungen, Spiele und Geschichten für Kinder
    8 Stunden
     
  • Jugendliche (Generation YZ) verstehen und trainieren
    8 Stunden
     
  • Active Learning, individuelle Zielsetzungen und Konzepte, Lehrauftritte
    8 Stunden

  • Eingehen können auf die Bedürfnisse unseres Nachwuchses
  • Verständnis für Heranwachsende und Entwicklung eines besseren Einfühlungsvermögens
  • Förderung und „spielerisches“ Training von individuellen Fähigkeiten sowie Stärken von Kindern und Jugendlichen

  • Absolventen von Aus- und Fortbildungen über mentales Training
  • Übungsleiter, Lehrwarte, Instruktoren und Trainer, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten
  • Pädagogen, Erzieher
  • Eltern, Großeltern