Die Prokura - Theorie und Praxis Die Prokura - Theorie und Praxis
Die Prokura - Theorie und Praxis

Die Prokura ist eine kaufmännische Vollmacht mit gesetzlich fixiertem Umfang. Sie ermächtigt zu allen Arten von Geschäften und Rechtshandlungen, die der Betrieb eines Unternehmens mit sich bringt. Sie ist deshalb sicherlich mit Sorgfalt zu erteilen.

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 316 602 1234 an. Wir beraten Sie gerne!

14.10.2020 Tageskurs
WIFI Graz
360,00 EUR

Mi 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 13335010

Die Prokura - Theorie und Praxis

In diesem Seminar wird folgendes behandelt:

  • Wer kann Prokurist werden?
  • Wer kann Prokura erteilen? Und wie?
  • Wie (rasch) kann die Prokura wieder entzogen bzw. niedergelegt werden?
  • Unterscheidungsformen einer Prokura
  • Umfang der Vertretungsmacht
  • Richtiges Verhalten gegenüber der Geschäftsführung, anderen Prokuristen und Mitarbeitern
  • Haftung gegenüber dem Unternehmen
  • Haftungsbeschränkung durch das Dienstnehmerhaftpflichtgesetz?
  • Der Prokurist als Arbeitnehmer