Energieeffizienz Energieeffizienz
Energieeffizienz
Energie und die damit verbundene Nutzung werden immer wichtiger. Smarte Technologien und neue gesetzliche Richtlinien auf dem Energiesektor bringen zahlreiche Herausforderungen mit sich und bedürfen einer guten Beratung. Daher ist es umso wichtiger, dass es Experten gibt, die einen verantwortungsbewussten Umgang mit Energie vermitteln und beim Einsatz von erneuerbaren Energien ihre Kunden bestmöglich beraten.

Energieeffizienz

Hintergrund und Ziele

Wie wirken sich die Veränderungen am Energiemarkt (Liberalisierung, Energiesteuern, Emissionshandel etc.) auf die betrieblichen Kostenstrukturen aus? Haben Sie bereits Maßnahmen festgelegt, um allfälligen Kostensteigerungen entgegenwirken zu können? Das WIFI Steiermark unterstützt mit dem Lehrgang „Qualifizierung zum Europäischen Energiemanager“ österreichische Unternehmen, sich rechtzeitig auf diese Veränderungen vorzubereiten. Die ausgebildeten „Europäischen Energiemanager“ verfügen über das notwendige Handwerkszeug, um im eigenen Unternehmen ein effizientes Energiemanagement umzusetzen und damit Kosteneinsparungen zu erzielen.

Zielgruppe

  • Betriebsleiter, Produktionsleiter, Prozess-Ingenieure, Betriebstechniker etc.
  • Energiebeauftragte
  • Facility Manager
  • Consulter

Abschluss/Zertifikat

Der Abschluss besteht aus einer schriftlichen Prüfung und der Präsentation der betriebsspezifischen Projektarbeit. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erhält nach erfolgreichem Abschluss das Zertifikat zum „Europäischen Energiemanager“. Der Kurs entspricht den festgelegten Kriterien für Energieauditoren vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.
Filter setzen