Verkauf im Innendienst Verkauf im Innendienst
Verkauf im Innendienst
Die Ausbildung zum 'Diplom-Verkäufer im Innendienst' ist ein Blended-Learning-Konzept und gliedert sich in vier Module, wobei jedes Modul einen wichtigen Meilenstein im Verkaufsprozess behandelt. Jedes dieser vier Module ist einzeln bzw. getrennt buchbar. Wenn Sie alle Module absolviert haben, können Sie die Prüfung zum Diplom-Verkäufer im Innendienst ablegen.

Verkauf im Innendienst

Der direkte Draht zum Kunden

Im Verkauf zeichnet sich ein neuer Trend ab: Die wirtschaftlichen Zwänge werden den Wandel zu einem verkaufsaktiven Innendienst beschleunigen. Außen- und Innendienst werden sich zunehmend auf gleicher Augenhöhe begegnen und die Aufgabenverteilung wird auf eine veränderte Basis gestellt werden. Diesem neuen Bild des Innendienst-Verkäufers zu entsprechen, erfordert ein Umdenken und somit einen Bewusstseinsbildungsprozess. Darüber hinaus werden Ihnen in dieser Ausbildungsreihe viele neue Wissenselemente, Checklisten, Fallbeispiele, Werkzeuge und Arbeitsblätter dabei helfen, die neuen Aufgaben erfolgreich zu übernehmen. Holen Sie sich gewinnbringende Tipps und setzen Sie diese punktgenau in Ihrem Arbeitsbereich um. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen.
 

Die Ausbildung

Die Ausbildung zum "Diplom-Verkäufer im Innendienst" ist das ultimative Basistraining für Menschen, die nicht nur über viel Kundenkontakt am Telefon verfügen, sondern tagtäglich auch im Team mit Außendienst-Verkäufern zusammenspielen müssen! Die Zielsetzung ist der erfolgreiche Umgang mit Kunden und Kollegen sowie natürlich der erfolgreiche Kaufabschluss.
Die Themenstellungen der Module 1 bis 4 decken alle wichtigen Schritte im Verkaufsprozess ab. Unser Blended-Learning-Konzept (s. unten) erweitert die Präsenzinhalte um Aufgaben, die Sie bequem von zu Hause aus erledigen können!
Wenn Sie alle vier Module absolviert haben, können Sie sicher in die Tätigkeit des Telefon-Verkaufens einsteigen und verfügen über das Grundgerüst zum erfolgreichen Umgang mit dem Außendienst.
 

Die Trainingsphilosophie

Telefonieren Sie sich an die Spitze! Durch bewussten Umgang mit dem Telefon erreichen Führungskräfte und Mitarbeiter ab sofort mehr Erfolg beim Telefonieren. Die Voraussetzung: Offenheit und Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit sich selbst. Im Mittelpunkt stehen der Prozess des Verabschiedens von falschen emotionalen und inhaltlichen Zusammenhängen sowie das Umsetzen neuer Erfahrungen und Impulse. Entdecken Sie das „Abenteuer Telefon“ für den Erfolg Ihres Unternehmens: Termin-, Verkaufs- und Servicetelefonate werden mit effektiven und effizienten Ergebnissen geführt. Die „ineinander greifende“ Zusammenarbeit mit dem Verkaufs-Außendienst führt zu neuen Kunden und Umsätze sind die messbaren Ergebnisse daraus.

Was wird nach den vier Modulen anders sein?
  • Sie haben innere Ruhe und Sicherheit erlangt.
  • Sie sichern sich Ihre Stammkunden und gewinnen mehr Neukunden.
  • Sie steuern Ihre Telefonerfolge jeden Tag und steigern Ihre Umsätze.
  • Sie haben mehr Freude, mehr Erfolg und somit auch eine höhere Motivation.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit dem Außendienst am gemeinsamen Unternehmenserfolg.


Ihr Preisvorteil

Bei Gesamtbuchung aller vier Module ist das 4. Modul vergünstigt! Die Investition pro Modul liegt bei EUR 490,-. Buchen Sie alle vier Module, beträgt die Gesamtinvestition EUR 1.800,-. Sie sparen EUR 180,-!


Fördermöglichkeit

Bei Gesamtbuchung aller vier Module haben Sie nicht nur einen preislichen Vorteil, sondern können darüber hinaus auch um die Förderung Erfolgs!Kurs bei der SFG Steirischen Wirtschaftsförderung ansuchen: Details

Unser Blended-Learning-Konzept

Damit werden die Inhalte des Lehrgangs gezielt ins eigene Unternehmen integriert – das rentiert sich in der Praxis schnell!
Jede erfolgreiche Verkäuferin und jeder erfolgreiche Verkäufer im Innendienst muss auf die ganz speziellen Bedürfnisse des eigenen Unternehmens eingestimmt sein – zum Beispiel auf Hardselling oder Softselling. Das neue Blended-Learning-Konzept garantiert, dass praktische Arbeitsaufgaben aus dem WIFI-Diplomlehrgang direkt in den Betrieb integriert werden. Davon profitieren Unternehmen und Mitarbeiter im Arbeitsalltag sofort.
 
Blended Learning – so funktioniert’s:
Alle Teilnehmer am WIFI-Diplomlehrgang „Verkauf im Innendienst“ haben einen Zugang zur Online-Lernplattform. Hier finden sie zwischen den Modulen konkrete Aufgaben, die im eigenen Unternehmen umzusetzen und mit den Führungskräften zu besprechen sind. Gleichzeitig bereiten sich die Kursteilnehmer/innen mit Themen aus ihrem Arbeitsalltag auch schon auf das nächste Modul vor. Die Ergebnisse werden auch schriftlich über die Lernplattform dokumentiert.
 
Weitere Vorteile:

  • Leichte Überprüfung und Einbindung der Lernfortschritte durch Verkaufsleiter und Führungskraft
  • Sichere Umsetzung des Erlernten in die Praxis und
  • Wissenszuwachs auch zwischen den WIFI-Modulen

Filter setzen