Qualitätsmanagement Ausbildungsreihe Qualitätsmanagement Ausbildungsreihe
Qualitätsmanagement Ausbildungsreihe

Qualitätsmanagement Ausbildungsreihe

6 Gründe, die für die Qualitätsmanagement Ausbildungsreihen am WIFI sprechen

  • Praxisnahe Ausbildung zum Thema „Qualitätsmanagement”
  • Erwerb von Fachwissen, gepaart mit sozialen Kompetenzen (Moderator, Auditor)
  • Direkte Umsetzungshilfen durch die Trainer
  • Erfahrungsaustausch mit den anderen Seminarteilnehmern
  • Praktische Umsetzung im Unternehmen durch Projektarbeiten
  • Personalzertifikat (internationale Anerkennung der Ausbildung) als Basis für eine Joberweiterung

Die Qualitätsmanagement-Ausbildungsreihen können für steirische KMUs mit bis zu 50% des Teilnahmebeitrages von der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft gefördert werden!

==> Fördermöglichkeit - Erfolgs!Kurs

Die Broschüre Erfolgs!KURS können Sie hier downloaden!

Zielsetzung und Nutzen der Qualitätsmanagement Ausbildungsreihen

Die WIFI Qualitätsmanagement-Ausbildungen wurden für Mitarbeiter aller Unternehmensgrößen und Branchen entwickelt. Die spezifischen Bedürfnisse von Kleinen und Mittleren Unternehmen werden gezielt angesprochen.

Zielgruppe sind MitarbeiterInnen aus Produktion, Dienstleistung und Verwaltung, die vor der Aufgabe stehen, im Rahmen ihrer Tätigkeit in einem Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO 9000 ff im Unternehmen aktiv mitzuarbeiten und ihren Beitrag für die erfolgreiche Umsetzung einzubringen.

Die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung wird mit einem akkreditierten Personenzertifikat gemäß ÖNORM EN ISO/IEC 17024 bestätigt - ein Kompetenznachweis nach internationalen Maßstäben.

Die Zertifizierungsstelle des WIFI Österreich ist vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) als Personenzertifizierungsstelle für den Bereich "Qualitätsassistent (QAss)" akkreditiert.

Hinweis: Informationen zur Zertifizierung finden Sie unter www.wifi.at/zertifizierungsstelle.

Filter setzen