Ausbildung zum Jung-Sommelier Ausbildung zum Jung-Sommelier
Ausbildung zum Jung-Sommelier

Sie interessieren sich für Wein, haben vielleicht schon das eine oder andere Wein-Seminar besucht? Nun möchten Sie Ihre Wein-Kenntnisse auf ein professionelles Niveau heben und eventuell als Sommelier durchstarten. Die Ausbildung zum Jung-Sommelier ist die ideale Basis dafür!

Anrufen
2 Kurstermine
09.11.2020 - 20.11.2020 Tageskurs
Schladming
Nicht verfügbar
990,00 EUR

Mo-Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 80 Stunden
Stundenplan

Kursort wird noch bekannt gegeben
8970 Schladming

Kursnummer: 70820010

Mo-Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 80 Stunden
Stundenplan

Seering 8
8141 Premstätten

Kursnummer: 70420020
13.10.2020 - 11.11.2020 Tageskurs
WIFI Süd
990,00 EUR

Di, Mi 9.00-17.00
Kursdauer: 80 Stunden
Stundenplan

Seering 8
8141 Premstätten

Kursnummer: 70420010

Ausbildung zum Jung-Sommelier

Die Sommelier-Ausbildung in Österreich ist dreistufig aufgebaut. Wenn Sie bisher noch wenig mit Wein zu tun hatten und Ihr Wissen über Anfängerkenntnisse nicht hinausreicht, ist die Ausbildung zum Jung-Sommelier genau richtig für Sie. Hier eignen Sie sich Wein-Wissen von der Pike auf an.

Die Ausbildung zum Jung-Sommelier legt den Schwerpunkt auf das Weinland Österreich und seine Weine. Sie machen sich mit Ihren künftigen Aufgaben als Sommelière/Sommelier vertraut. Dazu lernen Sie, wie Wein an- und ausgebaut wird. Sie erfahren, was es mit der Sprache auf dem Etikett auf sich hat und welche Gesetze rund um Wein gelten.

Wein ist die Basis der Jungsommelier-Ausbildung. Sie werden sich jedoch auch mit anderen Getränken wie Spirituosen, Bier, Kaffee, Tee und Fruchtsäften beschäftigen. Und schließlich lernen Sie, Ihre Gäste bei der Wahl ihrer Getränke fachkundig zu beraten.

Inhalte:

  • Aufgaben des Sommeliers
  • Weinbau und Kellertechnik
  • Weinbauland Österreich
  • Weinbeschreibungen
  • Harmonie von Speisen und Trank
  • Getränkekunde
  • Internationale Weinländer und deren Weine
  • Weinservice

 

Nächtigungsmöglichkeit


Durch unsere Kooperationen mit diversen Hotel- und Beherbergungsbetrieben, können Sie bei Bedarf zu sehr günstigen Konditionen in der unmittelbaren Umgebung nächtigen.

Fragen Sie uns nach Details!

Der Lehrgang kann ohne fachliche Voraussetzungen besucht werden.
Das Mindestalter zur Teilnehme beträgt 18 Jahre.