Home Staging Business Home Staging Business
Home Staging Business

Home Staging ist die optimale Präsentation von Immobilien für den Verkauf. Durch verschiedene Maßnahmen wie Ausstattung der Räume mit Möbel, Möbelattrappen und Dekoration, Optimieren von Licht und Raum oder einem Farb- und Gestaltungsschema werden die Stärken einer Immobilie gezeigt.

1 Kurstermin
11.10.2022 - 14.10.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
Verfügbar
1.490,00 EUR
Ansicht erweitern

Di-Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 32 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 57316012

Home Staging Business

Home Staging ist die optimale Präsentation von Immobilien für den Verkauf. Durch verschiedenen Maßnahmen wie Ausstattung der Räume mit Möbel, Möbelattrappen und Dekoration, Optimieren von Licht und Raum oder einem Farb- und Gestaltungsschema werden die Stärken einer Immobilie gezeigt und die Wohnqualität in den Räumen erlebbar. Durch Home Staging lässt sich die Vermarktungsdauer von Immobilien deutlich verkürzen und der bestmögliche Preis erzielen. In Österreich ist diese Dienstleistung noch relativ neu; in den USA und anderen Ländern dagegen seit vielen Jahrzehnten fester Bestandteil des Immobilienmarketing.
 
Im Aufbaukurs Home Staging Business erhalten Sie das notwendige Wissen für die erfolgreiche Berufsausübung als Home Stager. Sie lernen die einzelnen Maßnahmen und Gestaltungsmittel des Home Stagings näher kennen und bekommen Hintergrundwissen zur deren Funktionsweise. Der Kurs vermittelt Kenntnisse in Planung und Durchführung von Home Staging Projekten sowie der betrieblichen Organisation eines Home Staging Unternehmens, und somit das notwendige Wissen für die tägliche Arbeit als Home Stager. Darüber erfahren Sie alles Notwendige für einen beruflichen Start mit einem eigenen Home Staging Unternehmen.
 
Der Kurs umfasst sowohl Theorie als auch praktische Übungen.

Vor dem Staging!
Nach dem Staging!

Themen:

1. Home Staging Techniken (u.a. Fokuspunkte, Raumaufteilung, Licht, Farben, Gerüche) und Staging der einzelnen Räume

2. Gründung
  • Home Staging als Beruf
  • Mein Geschäft: Was brauche ich zum Start
  • Kundengewinnung
  • Rechtliche Aspekte
3. Die Berufspraxis
  • Das Maklergespräch
  • Das Kundengespräch
  • Empfehlungen
  • Portfolio
  • Ablauf eines Projekts
  • Kalkulation / Angebote
  • Kosten & Einkauf
4. Rechtliches
  • Verträge, AGBs, Versicherung
5. Wie geht es jetzt weiter?

Der Kurs findet in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Home Staging und Redesign (ÖGHR) statt, die für Qualität und Seriosität in der noch jungen Branche steht und auf ein bewährtes Kurskonzept zurückgreift. Die ÖGHR ist ein Schwesternverband der etablierten Deutschen Gesellschaft für Home Staging und Redesign (DGHR) sowie Partner der IAHSP (International Association of Home Staging Professionals).
 

Abschluss

Nach Abschluss beider Module Home Staging Basic und Home Staging Business haben Sie die Möglichkeit, eine schriftliche Prüfung abzulegen und ein Home-Staging-Projekt einzureichen. Bei positivem Abschluss erhalten Sie ein WIFI-Zeugnis und das Zertifikat 'ÖGHR Home Staging Professional' und sind damit berechtigt, Mitglied in der ÖGHR sowie dem deutschen Schwesternverband DGHR zu werden.
Die Prüfung ist optional, es ist daher eine gesonderte Anmeldung erforderlich.
 

Die Gewerbeausübung

Home Staging ist ein freies Gewerbe. Sie können das Gewerbe daher nach absolvierter Ausbildung anmelden und ausüben.

  • Innenraumgestalter
  • Dekorateure
  • Immobilienmakler
  • Kreative Menschen mit Sinn für Raumgestaltung und Interior Design
  • Am Home Staging-Beruf Interessierte

Vorheriger Besuch des Kurses Home Staging Basic