Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Risk- und Senior Risk Manager:in Modul 2: Risikomanagement systemisch integrieren
Ab Modul 2 wird auf die Rolle und Aufgaben von Risikomanagern:innen fokussiert.
ORT WIFI Graz
ZEIT 24 Stunden
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 41876014
860,00 EUR Kursnummer: 41876014

Risk- und Senior Risk Manager:in Modul 2: Risikomanagement systemisch integrieren

INHALTSVERZEICHNIS
  1. Inhalt
  2. Zielgruppe
  3. Voraussetzungen
Inhalt

Neben Risikopolitik und Risikostrategie wird die Integration von Risikomanagement in ein Management-System thematisiert.

Die Integration von Frühwarnindikatoren sowie das Risikoreporting und -monitoring sind weitere Themen.

  • Ausrichtung des Risikomanagement im Unternehmen
  • Ableiten einer Risikopolitik
  • Festlegen von Risikostrategien
  • Balanced Score Card
  • Kopplung zur Steuerung von strategischen Risiken
  • Integration eines Risikomanagement-Systems in ein bestehendes Management-System einer Organisation, um Systematiken zu vereinfachen und Synergien zu nutzen
  • laufendes Risikocontrolling und Überwachung von Frühwarnindikatoren
  • rechtliche Aspekte im Risikomanagement
  • Anforderungen von Normen und Regelwerken im Risikomanagement
  • Struktur und der Aufbau eines Internen-Kontroll-Systems (IKS)
  • Feedback zur Projektarbeit
Zielgruppe

  • Teilnehmer:innen des Moduls 1 der Ausbildung zum/zur Senior Risk Manager:in.

Die Ausbildung ist branchenunabhängig gestaltet und richtet sich an

  • Unternehmer:innen und Geschäftsführer:innen
  • Führungskräfte des mittleren Managements
  • Qualitäts-, Projekt-, Prozess- und Risikomanager:innen
  • Controller:innen
  • Organisatoren und Sicherheitsfachkräfte

deren Aufgabe es ist, ein Risikomanagement-System zu implementieren und im Unternehmen zu etablieren bzw. es für den Jahresabschluss zu evaluieren.

Voraussetzungen

  • Senior Risk Manager:in Modul 1
Informationen zur Zertifizierung und zu den Zertifizierungsvoraussetzungen finden Sie hier!