Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Steiermark Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Human Resources Assistant

10 Bewertungen

Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

95% bis 100%
5 Sterne
90% bis 95%
4,5 Sterne
80% bis 90%
4 Sterne
70% bis 80%
3,5 Sterne
60% bis 70%
3 Sterne
50% bis 60%
2,5 Sterne
40% bis 50%
2 Sterne
30% bis 40%
1 Stern
0% bis 30%
0 Sterne
Kursbuch BB Image

Mit dem Lehrgang Human Resources Assistant haben Sie auch ohne fachliche Vorkenntnisse einen sehr guten Einstieg in die Personalarbeit. Die Inhalte bieten Einblick in alle relevanten operativen Themen der Personalarbeit und bereiten vor allem auf die operative Arbeit im HR-Management vor.

Inhalt

HUMAN RESOURCES ASSISTANT

Das Human Resources Management arbeitet in der Personalarbeit sowohl an der strategischen Ausrichtung und gibt Antwort auf die Frage WAS getan werden soll. Andererseits gilt es im operativen Bereich die Projekte umzusetzen. Diese Umsetzung und die Unterstützung des HR Managers braucht auch besonderes Wissen und besondere Fähigkeiten.

Der Lehrgang Human Resources Assistant bietet einen sehr guten Einstieg in die Personalarbeit und ist eine gute Vorbereitung auf die Aufgabenfelder des Human Resources Managements. Er vermittelt jenes Wissen, dass notwendig ist, um die Personalarbeit konkret umzusetzen. In diesem Lehrgang bereiten Sie sich umfassend auf die vielfältigen Bereiche und komplexen Anforderungen im Human Resources vor. Die Zielsetzung liegt in der Ausbildung für den operativen Bereich des Human Resources Managements.
Die Inhalte bieten einen Überblick und den Einblick in allen relevanten operativen Themen der Personalarbeit. Die Kursinhalte zielen auf eine Wissensvermittlung zur professionellen Unterstützung des HR-Managers ab. Sie lernen alle Arbeitsbereiche und die Organisation des Bereichs kennen.

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die eine berufliche Aufgabe im Personalbereich anstreben. Er bietet aber auch eine gute Möglichkeit für bereits Praxiserprobte, hier entscheidende Impulse für die eigene Arbeit zu bekommen. Der Lehrgang ist aber auch die optimale Vorbereitung für Mitarbeitern aus Unternehmen, die zukünftig die Personalarbeit professionalisieren möchten. Die Ausbildung schließt mit der Erstellung einer Projektarbeit und einer mündlichen Prüfung ab.

Für eine Teilnahme am Lehrgang sind KEINE Voraussetzungen zu erfüllen.

 

Module

 

INHALTE IM DETAIL

Kommunikation und Konfliktmanagement

  • Kommunikationsmodelle
  • Kommunikationswege in Unternehmen
  • Konfliktmanagement

Grundlagen Führung

  • Aufgaben der Führung
  • Führungsstile
  • Führungsinstrumente

Grundlagen Personalmanagement

  • Bedeutung im Unternehmen
  • Aufgabenfelder
  • Ziele und Planung

Grundlagen Personalentwicklung

  • Bedeutung im Unternehmen
  • Aufgabenfelder
  • Ziele und Planung

Planung von Personalressourcen

  • Bedeutung der Planung
  • Qualitative Planung
  • Quantitative Planung

Praktische Personalakquisition

  • Arbeitsmarkt
  • Stellenausschreibung
  • Bewerbungsgespräche

Motivation in Unternehmen

  • Bedeutung von Motivation
  • Motivationsansätze
  • Selbstmotivation

Grundlagen Arbeitsrecht

  • Eintritt - Austritt
  • Urlaub
  • Entgelt

Personalinformation

  • Stellenbeschreibung
  • Organisationsentwicklung
  • Organisation des Personalwesens

MitarbeiterInnenbefragung

  • Möglichkeiten und Zielsetzung
  • Planung
  • Abwicklung und Auswertung

Personalfreisetzung

  • Gründe der Freisetzung
  • Formen des Personalabbaus
  • Arbeitszeugnis

MitarbeiterInnengespräch/Personalbeurteilung

  • Bedeutung von Mitarbeitergesprächen
  • Zielvereinbarung
  • Erfolgsmessungen

Gestaltung des Personaleintritts

  • Planung des Eintritts
  • Integration ins Unternehmen
  • Teamentwicklung

Grundlagen Personalcontrolling

  • Bedeutung der Steuerung im Personalwesen
  • Ziele des Personalcontrollings
  • Kennzahlen im Personalwesen
HR Assistant





 

Statements

Der „HR-Assistant“-Lehrgang ist der perfekte Einstieg in die Personalarbeit.

Im auch von Gault Millau ausgezeichneten Hotel-Restaurant Staribacher wächst derzeit die nächste Generation in die Führungsebene hinein: „Zeit, mir nach der branchenspezifischen Marketing- & Sales-Ausbildung am WIFI auch einen fundierten Überblick im HR-Bereich zu verschaffen“, dachte sich Tochter Mag. Birgit Sinner – und fand den perfekten Einstieg dazu: Den WIFI-Lehrgang zum HR-Assistant. „Arbeitsklima, Motivation, Weiterbildungsmöglichkeiten – und überhaupt der Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind mir sehr wichtig. Das praktische Personal-Handbuch, das ich im Rahmen der Projektarbeit im Kurs geschrieben habe, deckt alle Aspekte vom Arbeitsrecht über die Unternehmensphilosophie bis zur Organisation und betriebsinternem Feedback bei uns ab – es ist ein Roter Faden durch die Staribacher GmbH, der bereits genutzt wird“, so die Juristin.

Mag. Birgit Sinner Mag. Birgit Sinner, Hotel-Restaurant Staribacher in der Südsteiermark:
„Wir sind ein Familienbetrieb mit ca. 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit dem WIFI-Lehrgang zum ‚HR-Assistant’ habe ich mir einen fundierten Einblick in den gesamten HR-Bereich verschafft, sehr empfehlenswert!“

„Ich hatte einige Kurskollegen aus Betrieben, die mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigen“, erzählt Mag. Sinner, „dazu ehemalige Betriebsräte, Assistentinnen der Geschäftsführung, Angestellte im Sozialbereich, Leute aus der Personalvermittlung…
Aus meiner Sicht ist die WIFI-Ausbildung zum HR-Assistant aber auch für kleinere Unternehmen, in denen die Personalarbeit – so wie bei uns – von der Geschäftsführung mit betreut wird, sehr zu empfehlen. Man profitiert nicht nur von der umfangreichen praktischen Erfahrung der Trainerinnen und Trainern, sondern auch von den anregenden Diskussionen in der Gruppe. Mir haben sich viele gravierende neue Einsichten erschlossen.“


Mit Engagement und Weiterbildung eine tolle Karriere gemacht: 

Ursprünglich im Officebereich tätig, forschte Sonja Jagerhofer in ihrem Betrieb, der Lenzing Fibers GbmH am Standort Heiligenkreuz, nach einer neuen beruflichen Herausforderung – und fand ihre Karrierechance im HR-Bereich, der zuvor ausschließlich von der oberösterreichischen Firmenzentrale aus gemanagt worden war: „Zu allererst war es aber wichtig, sich das nötige Wissen anzueignen. Meine Vorgesetzten haben mich voll unterstützt, also habe ich am WIFI nach dem Personalverrechner-Lehrgang auch den die Ausbildung zur Human Ressource Assistentin gebucht. Weil bei WIFI-Ausbildungen ist klar: Die Trainerinnen und Trainer kommen alle aus der Wirtschaft, die wissen, wovon sie reden und können das auch praxisrelevant vermitteln.“

Sonja Jagerhofer Sonja Jagerhofer:
„Das WIFI ist ein guter Partner für die Weiterbildung, das vermittelte Know-how aus dem HR-Assistant-Lehrgang war für mich sofort praktisch um- und einzusetzen.“

„Neben Arbeitsrecht und Abteilungsstrukturen im Personalmanagement waren vor allem die Themen Recruiting und das professionelle Führen von Bewerbungsgesprächen sehr interessant für mich – schließlich stellt das Personal einen Schlüsselfaktor für den Unternehmenserfolg dar. Dabei war das vermittelte Know-how für mich im Alltag sofort ein- und umsetzbar“, resümiert Sonja Jagerhofer.
So hat die ehemalige Office-Mitarbeiterin mit HASCH-Abschluss durch Engagement und Weiterbildung nicht nur eine tolle Karriere gemacht, sondern auch ihrem Unternehmen einen beachtlichen Mehrwert verschafft – indem HR-Belange nun auch vor Ort im Burgenland professionell behandelt werden können – von Sonja Jagerhofer!


Ein guter Einstieg in Aufgaben des HRM

„Ich glaube, dass meine persönlichen Fähigkeiten und meine beruflichen Erfahrungen durchaus eine gute Basis für Tätigkeiten im Personalwesen wären – was mir gefehlt hat, waren die fachlichen Kenntnisse auf dem Gebiet des Human Resources Management“, erzählt Christiane Legat. „Nun konnte ich am WIFI einen entscheidenden Schritt in diese Richtung machen.“

Christiane Legat Christiane Legat:
„Eine neue berufliche Aufgabe, in der ich viel von meiner Erfahrung einbringen kann.“

Der Lehrgang zum Human Resources Assistant am WIFI vermittelt praxisnah die Grundlagen für Tätigkeiten im Personalbereich. „Das war die Basis, die ich gesucht habe“, bestätigt Christiane Legat. Sie ist diplomierte Sozialarbeiterin, hat nach der Matura und der Akademie für Sozialarbeit zuerst als Rehabilitationsberaterin in der Sozialversicherung und dann viele Jahre in der Krisenintervention gearbeitet.
„Im Personalbereich sehe ich die Chance, auch weiter mit Menschen zu tun zu haben, im Recruiting oder bei Mitarbeitergesprächen.“ In einem Praktikum bei Knapp Logistik Automation konnte sie beginnen, sich mit der täglichen Arbeit im Personalwesen vertraut zu machen. „Und nach Praxiserfahrung und Assistentinnentätigkeit möchte ich mich dann im HRM-Bereich weiter qualifizieren.“

 

FAQ

 

Welche Vorkenntnisse sind für die Ausbildung Human Resources Assistant notwendig?

Für die Ausbildung Human Resources Assistant sind KEINE Vorkenntnisse mitzubringen.

Angenommen man hat die Ausbildung Human Resources Assistant positiv abgeschlossen. Wie stehen die Chancen für die Aufnahme in die Ausbildung zum Human Resources Manager?

Als wesentliches Kriterium für die Aufnahme in das Programm Human Resources Management sehen wir die Praxiserfahrungen. Dass heißt es ist von unserer Seite jedenfalls wünschenswert und für Sie sicher auch dienlich, wenn sie nach dem Abschluss der HR Assistant Ausbildung zumindest ein bis zwei Jahre Praxiserfahrung sammeln. Danach ist eine Aufnahme in das Management Programm sicher möglich.

Können auch nur Teile der Ausbildung gebucht werden?

Nein, jeder Lehrgang ist nur als Ganzes buchbar.

Können Skripten oder Unterlagen erworben werden?

Nein, alle Unterlagen gibt es nur in Verbindung mit der Buchung des entsprechenden Lehrgangs.

 

Fotos: ©chagin_Fotolia

Termine & Buchung

Merken
05.10.2018 - 15.03.2019 (7358018)
Teilzahlung: 6 x 510,00 EUR
Einmalzahlung: 2.900,00 EUR
Fr 14.00-22.00, zusätzlich Sa 10.11. 9.00-17.00
160 (Stunden) Kursdauer
22.02.2019 - 28.06.2019 (7358028)
Teilzahlung: 6 x 510,00 EUR
Einmalzahlung: 2.900,00 EUR
Fr 14.00-22.00, zusätzlich Sa 27.4. und 25.5. 9.00-17.00
160 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1
26.06.2018 (7359037)
kostenlos
Di 18.30-20.00
2 (Stunden) Kursdauer
18.09.2018 (7359018)
kostenlos
Di 18.30-20.00
2 (Stunden) Kursdauer
29.01.2019 (7359028)
kostenlos
Di 18.30-20.00
2 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1
06.10.2017 - 16.03.2018 (7358017)
Teilzahlung: 6 x 490,00 EUR
Einmalzahlung: 2.800,00 EUR
Fr 14.00-22.00
160 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
23.02.2018 - 29.06.2018 (7358027)
Teilzahlung: 6 x 490,00 EUR
Einmalzahlung: 2.800,00 EUR
Fr 14.00-22.00, Sa 9.00-17.00
160 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 316 602 1234Fax: +43 316 602 301
Zum Seitenanfang scrollen