Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Steiermark Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Fachkunde

6 Bewertungen

Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

95% bis 100%
5 Sterne
90% bis 95%
4,5 Sterne
80% bis 90%
4 Sterne
70% bis 80%
3,5 Sterne
60% bis 70%
3 Sterne
50% bis 60%
2,5 Sterne
40% bis 50%
2 Sterne
30% bis 40%
1 Stern
0% bis 30%
0 Sterne

Diese Ausbildung richtet sich an Mitarbeiter in Betrieben, die für PSA gegen Absturz verantwortlich sind und diese der vorgeschriebenen regelmäßigen Überprüfung unterziehen. Ziel ist das Überprüfen der PSAgA, Auswahl und Handhabung der richtigen PSA für unterschiedlichste Einsätze und der Umgang mit temporären Absturzsicherungen sowie Seil- und Schienensystemen, Planung und Dokumentation von Absturzsicherungen.

Benötigt wird: Arbeitskleidung,  Sicherheitsschuhe, Anliegende Handschuhe (Montagehandschuhe)

Inhalt

 
  • Gesetzliche und normative Grundlagen
  • Anwendung der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA)
  • Gefahren und Restrisiko
  • Grundlagen Sturzphysik
  • Rettungsmaßnahmen
  • Kontrolle der PSAgA
  • PSAgA Auswahl
  • Praxistipps für die Verwendung im Betrieb
  • Setzen und Überprüfen von Anschlagpunkten

Voraussetzungen

Der Besuch der Basisausbildung PSAgA - Anwender ist Voraussetzung!
Körperliche und geistige Eignung, Vollendetes 18. Lebensjahr, PSAgA-Basis, Berufserfahrung

Achtung! Zusätzlich zur theoretischen und praktischen Ausbildung muss der Sachkundige auch den Nachweis der praktischen Fähigkeiten und Erfahrungen durch die zeitnahe, regelmäßige Benutzung der PSAgA an mindestens 15 Tagen im Jahr erbringen!
Weiters wird empfohlen, dass die Sachkundigen ihre körperliche Eignung und Belastbarkeit z. B. durch eine ärztliche Untersuchung nachweisen.
 

Termine & Buchung

Merken
05.11.2018 - 06.11.2018 (42137018)
500,00 EUR
Mo, Di 8.00-16.00
16 (Stunden) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
11.03.2019 - 12.03.2019 (42137028)
500,00 EUR
Mo, Di 8.00-16.00
16 (Stunden) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1
06.11.2017 - 07.11.2017 (42137017)
390,00 EUR
Mo, Di 8.00-16.00
16 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
12.03.2018 - 13.03.2018 (42137027)
390,00 EUR
Mo, Di 8.00-16.00
16 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
02.05.2018 - 03.05.2018 (42137037)
390,00 EUR
Mi, Do 8.00-16.00
16 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 316 602 1234Fax: +43 316 602 301
Zum Seitenanfang scrollen