Befähigungsprüfung Gastgewerbe Befähigungsprüfung Gastgewerbe
Befähigungsprüfung Gastgewerbe

Ob Restaurant, Café, Bar oder die gemütliche Eckkneipe - eine Existenzgründung im Gastgewerbe ist eine große Herausforderung.

5 Module
11.04.2023 - 14.04.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
Verfügbar
690,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Do 8.00-16.00
Kursdauer: 32 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 58401012
06.03.2023 - 29.03.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI-WKO Murau-Murtal
Verfügbar
860,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo, Mi 14.00-22.00
Kursdauer: 55 Stunden
Stundenplan

Burggasse 63 / 1. Stock
8750 Judenburg

Kursnummer: 69821012

Mo, Mi 14.00-22.00
Kursdauer: 55 Stunden
Stundenplan

Leobner Straße 94
8712 Niklasdorf

Kursnummer: 69821022
07.03.2023 - 20.04.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI-WKO Murau-Murtal
Verfügbar
1.470,00 EUR
Ansicht erweitern

Di, Do 14.00-22.00
Kursdauer: 88 Stunden
Stundenplan

Burggasse 63 / 1. Stock
8750 Judenburg

Kursnummer: 69822022

Di, Do 14.00-22.00
Kursdauer: 88 Stunden
Stundenplan

Leobner Straße 94
8712 Niklasdorf

Kursnummer: 69822032
2 Infomodule
07.02.2023 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI-WKO Murau-Murtal
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Di 16.00-17.30
Kursdauer: 1 Stunden
Stundenplan

Burggasse 63 / 1. Stock
8750 Judenburg

Kursnummer: 69823022

Di 16.00-17.30
Kursdauer: 1 Stunden
Stundenplan

Leobner Straße 94
8712 Niklasdorf

Kursnummer: 69823032

Befähigungsprüfung Gastgewerbe

Das Gastgewerbe ist ein so genanntes „reglementiertes Gewerbe“, zu dessen Ausübung ein Befähigungsnachweis erforderlich ist. Dieser ist entweder schon durch eine entsprechende Ausbildung gegeben oder Sie müssen die Gastgewerbebefähigungsprüfung ablegen.
>>siehe Gastgewerbe-Verordnung

Mit diesem Kurs bereiten Sie sich optimal auf den schriftlichen Teil der Befähigungsprüfung vor.

Inhalte

Kaufmännische Unternehmensführung
  • Buchhaltung
  • Finanzierung
  • Kalkulation und Kostenrechnung
Marketing
  • Marketing Grundlagen
  • Marketingkonzept
  • Organisation des Marketings im Betrieb
  • Kooperationen
  • Mitarbeiter-Management
Unternehmensorganisation/Management
  • Betriebsorganisation
  • EDV/Controlling
  • Projekt-/Aktionsplanung
  • Unternehmer/Führung
  • Betriebsführung/Werkzeuge
  • Qualitätsmanagement

WIFI-Prüfung im Rahmen des Kurses

Am Ende des Kurses haben Sie die Möglichkeit an einer WIFI-Abschlussprüfung teilzunehmen. Damit können Sie Ihr erworbenes Wissen auf die Probe stellen. Nach positiver Absolvierung erwerben Sie außerdem ein WIFI-Zeugnis.
 

Wichtiger Hinweis

Laut Verordnung des Bundesministeriums entfällt dieser Prüfungsteil, wenn der Prüfungswerber durch Zeugnisse die Unternehmerprüfung bereits abgelegt hat (auch im Rahmen von Ausbildungen wie etwa Handelsakademie, Handelsschule, kaufmännische Lehre, etc...). Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Anmeldung bei der Meisterprüfungsstelle der WK Steiermark (0316 601-8800).
 

Auskünfte zur Selbstständigkeit in der Gastronomie

 Alle Fragen rund um die Selbstständigkeit richten Sie bitte an die Fachgruppe Gastronomie.


Hier geht's zum Vorbereitungskurs auf die mündliche Befähigungsprüfung im Gastgewerbe
 

Das Gastgewerbe ist ein so genanntes „reglementiertes Gewerbe“, zu dessen Ausübung ein Befähigungsnachweis erforderlich ist. Dieser ist entweder schon durch eine entsprechende Ausbildung gegeben oder Sie müssen die Befähigungsprüfung im Gastgewerbe ablegen.
>>siehe Gastgewerbe-Verordnung

Mit diesem Kurs bereiten Sie sich optimal auf den mündlichen Teil der Befähigungsprüfung vor.

Inhalte

  • Lebensmittelkunde (einschließlich Grundzüge der Ernährungslehre und Küchenkunde)
  • Getränkekunde
  • Servierkunde
  • Logiskunde
  • Lebensmittelhygiene
  • Unfallverhütung
  • Umweltschutz
  • Rechtskunde (Gewerberecht, Preisauszeichnung, Jugendschutz)

Hinweis

Zusätzlich empfehlen wir den Besuch der Veranstaltung „Praxistraining - Befähigungsprüfung Gastgewerbe“. Diese Ausbildung ist eine wichtige Ergänzung - insbesondere für Quereinsteiger in der Gastronomie.

WIFI-Prüfung im Rahmen des Kurses

Am Ende des Kurses haben Sie die Möglichkeit an einer WIFI-Abschlussprüfung teilzunehmen. Damit können Sie Ihr erworbenes Wissen auf die Probe stellen. Nach positiver Absolvierung erwerben Sie außerdem ein WIFI-Zeugnis.

Befähigungsprüfung Gastgewerbe

Die Befähigungsprüfung Gastgewerbe wird von der WK Meisterprüfungsstelle abgenommen und findet ca. zwei bis vier Wochen nach Kursende vor einer unabhängigen Prüfungskommission statt. Für die Anmeldung zur Prüfung fallen gesondert Gebühren an. Bitte erkundigen Sie sich unter 0316 601-8800.
 

Auskünfte zur Selbstständigkeit in der Gastronomie

 Alle Fragen rund um die Selbstständigkeit richten Sie bitte an die Fachgruppe Gastronomie.

Dieses praktische Intensivtraining bietet eine hilfreiche Unterstützung für den Gegenstand 'Fachkunde' - ein umfangreiches Kapitel beim mündlichen Teil der Befähigungsprüfung Gastgewerbe (früher Konzessionsprüfung). 'Learning by doing': Fragen über wichtige praktische Elemente oder Tätigkeiten in der Gastronomie können Sie nach diesem Training wesentlich leichter beantworten.

Inhalte

  • Grundzubereitungsarten von Lebensmitteln
  • Verarbeitungstechniken bei Schlachtfleisch, Geflügel und Fisch
  • Weinsensorik
  • Praktisches Arbeiten in der Bar inkl. Kaffeespezialitäten
  • Neue Garmethoden
  • Richtige Küchengeräte und deren Einsatz

Mit diesem Kurs bereiten Sie sich optimal auf den schriftlichen Teil der Befähigungsprüfung vor.

Inhalte

Kaufmännische Unternehmensführung
  • Buchhaltung
  • Finanzierung
  • Kalkulation und Kostenrechnung
Marketing
  • Marketing Grundlagen
  • Marketingkonzept
  • Organisation des Marketings im Betrieb
  • Kooperationen
  • Mitarbeiter-Management
Unternehmensorganisation/Management
  • Betriebsorganisation
  • EDV/Controlling
  • Projekt-/Aktionsplanung
  • Unternehmer/Führung
  • Betriebsführung/Werkzeuge
  • Qualitätsmanagement

WIFI-Prüfung im Rahmen des Kurses

Am Ende des Kurses haben Sie die Möglichkeit an einer WIFI-Abschlussprüfung teilzunehmen. Damit können Sie Ihr erworbenes Wissen auf die Probe stellen. Nach positiver Absolvierung erwerben Sie außerdem ein WIFI-Zeugnis.
 

Wichtiger Hinweis

Laut Verordnung des Bundesministeriums entfällt dieser Prüfungsteil, wenn der Prüfungswerber durch Zeugnisse die Unternehmerprüfung bereits abgelegt hat (auch im Rahmen von Ausbildungen wie etwa Handelsakademie, Handelsschule, kaufmännische Lehre, etc...). Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Anmeldung bei der Meisterprüfungsstelle der WK Steiermark (0316 601-8800).
 

Auskünfte zur Selbstständigkeit in der Gastronomie

 Alle Fragen rund um die Selbstständigkeit richten Sie bitte an die Fachgruppe Gastronomie.


Hier geht's zum Vorbereitungskurs auf die mündliche Befähigungsprüfung im Gastgewerbe
 

Das Gastgewerbe ist ein so genanntes „reglementiertes Gewerbe“, zu dessen Ausübung ein Befähigungsnachweis erforderlich ist. Dieser ist entweder schon durch eine entsprechende Ausbildung gegeben oder Sie müssen die Befähigungsprüfung im Gastgewerbe ablegen.
>>siehe Gastgewerbe-Verordnung

Mit diesem Kurs bereiten Sie sich optimal auf den mündlichen Teil der Befähigungsprüfung vor.

Inhalte

  • Lebensmittelkunde (einschließlich Grundzüge der Ernährungslehre und Küchenkunde)
  • Getränkekunde
  • Servierkunde
  • Logiskunde
  • Lebensmittelhygiene
  • Unfallverhütung
  • Umweltschutz
  • Rechtskunde (Gewerberecht, Preisauszeichnung, Jugendschutz)

Hinweis

Zusätzlich empfehlen wir den Besuch der Veranstaltung „Praxistraining - Befähigungsprüfung Gastgewerbe“. Diese Ausbildung ist eine wichtige Ergänzung - insbesondere für Quereinsteiger in der Gastronomie.

WIFI-Prüfung im Rahmen des Kurses

Am Ende des Kurses haben Sie die Möglichkeit an einer WIFI-Abschlussprüfung teilzunehmen. Damit können Sie Ihr erworbenes Wissen auf die Probe stellen. Nach positiver Absolvierung erwerben Sie außerdem ein WIFI-Zeugnis.

Befähigungsprüfung Gastgewerbe

Die Befähigungsprüfung Gastgewerbe wird von der WK Meisterprüfungsstelle abgenommen und findet ca. zwei bis vier Wochen nach Kursende vor einer unabhängigen Prüfungskommission statt. Für die Anmeldung zur Prüfung fallen gesondert Gebühren an. Bitte erkundigen Sie sich unter 0316 601-8800.
 

Auskünfte zur Selbstständigkeit in der Gastronomie

 Alle Fragen rund um die Selbstständigkeit richten Sie bitte an die Fachgruppe Gastronomie.

  • Womit schließe ich den Kurs ab und welche Abschlussdokumente erhalte ich?
  • Wie komme ich zum WIFI und wo kann ich parken?
Alle Details zur Anreise und zum Parken finden Sie hier:
Anreise
Parken
  • Wo finde ich allgemeine Informationen zur Kursorganisation?
Weitere allgemeine Informationen zur Kursorganisation (An-/Abmeldung, Kursbesuch, Bezahlung, Storno etc.) finden Sie in den FAQs (Service -> FAQ).