Zertifizierungsprüfung - Werbung und  Marktkommunikation Zertifizierungsprüfung - Werbung und  Marktkommunikation
Zertifizierungsprüfung - Werbung und Marktkommunikation

Die Zertifizierungsprüfung bildet den Abschluss des Lehrgangs für Werbung und Marktkommunikation und bescheinigt Ihnen Ihre fundierte und praxisnahe Handlungskompetenz als Zertifizierte/r Werbefachmann/-frau. Die Zertifizierung weist Ihr Know-how nach und ist eine optimale Vorbereitung, um neue oder spezialisierte Aufgaben zu übernehmen. Die Gültigkeit dieses Personen-Zertifikats beträgt drei Jahre.

1 Kurstermin
09.07.2021 Tageskurs
WIFI Graz
Verfügbar
370,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 9.00-14.00
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 8322010

Zertifizierungsprüfung - Werbung und Marktkommunikation

Die Zertifizierung 

Die Zertifizierung erfolgt durch die akkreditierte WIFI Zertifizierungsstelle.


Die Zulassung zur Zertifizierung 

Zur Zertifizierung können Personen zugelassen werden, die die entsprechende Ausbildung und/oder die entsprechende Praxis im Geltungsbereich dieser Zertifizierung nachweisen können. Diese Voraussetzung gilt in jedem Fall für alle AbsolventInnen unseres Zertifizierungslehrgangs Werbung und Marktkommunikation.


Der Zertivizierungsablauf

Die Antragstellung erfolgt mittels der in den WIFIs aufliegenden Formulare. Mit Antragsunterzeichnung wird der Zertifizierungsvorgang eingeleitet.
Die Zertifizierung besteht aus einer theoretischen und praktischen Prüfung. Die Prüfung erfolgt in Form einer schriftlichen Multiple-Choice-Prüfung, der Ausarbeitung eines Vorort-Beispieles und eines darauffolgenden Fachgesprächs. Zusätzlich ist auch eine Projektarbeit zu erstellen, die im Rahmen des Fachgesprächs zu präsentieren ist.
 

Das Zertivikat 

Der Lehrgang Werbung und Marktkommunikation schließt mit einem Zertifikat der WIFI Zertifizierungsstelle zum/zur Zertifizierten Werbefachmann/-frau ab. Die Gültigkeit des Zertifikats beträgt drei Jahre. Die bestandene Zertifizierungsprüfung bescheinigt Ihnen Ihre fundierte und praxisnahe Handlungskompetenz. Der Erwerb praxisnaher Kompetenzen hilft Ihnen, die Anforderungen am Arbeitsplatz besser zu meistern. Die Zertifizierung ist eine optimale Vorbereitung, um neue oder spezialisierte Aufgaben zu übernehmen. Nachgewiesenes Know-ow trägt mit zur Sicherung Ihres Arbeitsplatzes bei. Innerhalb des Betriebs wirkt sich eine Weiterbildung
positiv auf Ihren beruflichen Erfolg aus: Sie zeigen als Mitarbeiter/in Ihre hohe Leistungsbereitschaft und Motivation.
 

Die Rezertivizierung

Für die Verlängerung der Gültigkeitsdauer der Zertifikate bietet das WIFI entsprechende Auffrischungsseminare (Refreshings) an. Darüber hinaus sind Praxisnachweise erforderlich.

Ich habe bereits eine langjährige Erfahrung aus meiner Tätigkeit in einer Werbeagentur, soll ich die Ausbildung trotzdem machen? 
Aus diesem Grund gibt es den Infoabend. Hier wird es sich herausstellen, ob die Ausbildung passend für Sie ist und diese Ihrer beruflichen Entwicklung dienlich ist.

Ich habe noch keinerlei Erfahrung in diesem Bereich. Kann ich die Ausbildung machen?
Ja, die Ausbildung ist ebenso für Brancheneinsteiger geeignet. Informieren Sie sich bitte am Infoabend, ob Sie mit dieser Ausbildung Ihre Ziele erreichen können.

Ich möchte mit einer Werbeagentur als Selbstständiger starten. Muss ich diese Ausbildung machen?
Nein, der Gewerbezugang ist frei. Dies ist allerdings nur die rechtliche Seite. In der Vergangenheit haben dennoch viele Agenturgründer den Lehrgang besucht und von seiner praxisorientierten Ausrichtung profitiert.

Können auch nur einzelne Module des Lehrgangs gebucht werden? 
Nein, der Lehrgang ist nur als Gesamtausbildung buchbar.

Können Skripten oder Unterlagen erworben werden?
Nein, alle Unterlagen gibt es nur in Verbindung mit der Buchung des Lehrgangs.

Was bringt mir die Zertifizierungsprüfung?
Die Zertifizierungsprüfung ist die einzige Möglichkeit, um dem Lehrgang mit einem von der Wirtschaft und der Werbebranche anerkannten Nachweis Ihrer Fähigkeiten abzuschließen.