Sommerakademie: Chefin sein    Sommerakademie: Chefin sein
Sommerakademie: Chefin sein

Frauen führen anders. Doch wie soll und kann man sich als Chefin in männlich geprägten Strukturen behaupten? Was bedeutet 'female leadership' und wie setzt frau es im Arbeitsalltag sinnvoll ein? In diesem praxisorientierten 2-Tages-Seminar erhalten Sie als Frau in leitender Position Handwerkszeug und Rückenwind für Ihre Rolle als Chefin.

1 Kurstermin
29.06.2022 - 30.06.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
Nicht verfügbar
670,00 EUR

Mi, Do 9.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 7309011

Sommerakademie: Chefin sein

Ehrgeiz, Zielstrebigkeit und Konfliktfreude werden bei Männern oft als positive Führungsqualitäten wahrgenommen. Frauen hingegen kämpfen oft mit stereotypen Vorurteilen oder werden als „eiskalt“ oder „unsympathisch“ abgekanzelt, wenn sie ihre Führungsrolle entschieden wahrnehmen. Doch was ist eigentlich typisch männlich oder weiblich? Wie erlernt man die Kunst, erfolgreich Chefin zu sein? Das und mehr erfahren Sie in einem zweitägigen Seminar exklusiv für weibliche Führungskräfte. Verhaltensweisen und -muster werden kritisch hinterfragt und in umsetzbare Lösungen gegossen, sodass Frauen gestärkt den Herausforderungen des „female leadership“ begegnen können.
 

Die wesentlichen Inhalte im Überblick

  • Die Kunst, Chefin zu sein in männlich geprägten Strukturen
  • Männliche und weibliche Verhaltens-Muster identifizieren
  • Selbstbild und Persönlichkeit als Führungsfrau stärken
  • Fordernde Führungs- und Gesprächssituationen meistern
  • Überzeugend auftreten, argumentieren und abgrenzen
  • Welche Führungskompetenzen braucht die neue Arbeitswelt?

 

Frauen in Leitungs- und Führungspositionen in kleinen und großen Unternehmen oder Organisationen


Dieses Thema bieten wir Ihnen auch:
 
  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen und ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren: 

Anfrageformular