1. WIFI-Ausbilderforum 1. WIFI-Ausbilderforum
1. WIFI-Ausbilderforum

Beim ersten Ausbilderforum, eine Weiterbildungsmaßnahme für Ausbilder, bieten wir geballtes und hochaktuelles Wissen Rund ums Thema Lehrlingsausbildung

Anrufen  Drucken
1 Kurstermin
16.05.2019 Tageskurs
WIFI Graz
Verfügbar
490,00 EUR
Ansicht erweitern

Do 8.30-17.30
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 72151018

1. WIFI-Ausbilderforum

Diese Weiterbildungsmaßnahme mit Bezug zur Ausbilderqualifikation beginnt mit einem spannenden Impulsvortrag von Ali Mahlodji zum Generation Gap und warum Jugendliche heute anders ticken. Im Anschluss daran finden zwei Exkursionen bei hochkarätigen Lehrlingsbetrieben - nämlich der Therme Rogner Bad Blumau und Stahlbau Grabner mit Best Practice Beispielen statt.

Während der Busfahrten erhalten die AusbilderInnen außerdem in Vorträgen Fachwissen, wie Sie etwa mit Cyber Mobbing umgehen können, worauf es bei der Lehrabschlussprüfung ankommt, wie man Jugendlichen den Feinschliff gehen kann, welche Rechte Lehrlinge im Berufsalltag haben, welche Vorbildfunktion man als AusbilderIn  hat und wie man künftige Lehrlinge am besten rekrutiert und ans Unternehmen bindet. Auch ein Input zum Thema Lehrlingsmotivation wird es geben.

Keynote Speaker Ali Mahlodji

Ali Mahlodji ist tätig als
  • Leiter „Bildung & Persönlichkeitsentwicklung“ in der Akademie für Potentialentfaltung Göttingen, Zürich, Wien von Prof. Dr. Gerald Hüther
  • Zukunftsforscher beim Zukunftsinstitut und Autor des Work Report 2019
  • EU-Jugendbotschafter & European Ambassador for the New Narrative
  • Gründer der Berufsorientierungsplattform whatchado.com
  • Geschäftsführer des Managementberatungsunternehmens ALI.DO
  • Keynote Speaker mit jährlich ca. 150–180 Vorträgen (international)
    • 40 % bei Top-Managern und Unternehmen
    • 30 % bei Jugendlichen (Schulen, Auszubildende etc.)
    • 30 % im gesellschaftsrelevanten Bildungsbereich (LehrerInnen, Konferenzen, Politik)

Kosten:

€ 490,- pro Person
ab 2 Personen je Unternehmen € 410,-
ab 5 Personen je Unternehmen € 350,-
Im Seminarpreis enthalten ist der Begrüßungskaffee, die ganztägige Verpflegung sowie die Bustransfers.

Das 1. WIFI-Ausbilderforum zählt zu den förderbaren Maßnahmen nach den derzeit geltenden Richtlinien für Lehrbetriebsförderungen. 75 Prozent der Kosten (exkl. Verpflegungskosten) können für Personen mit Ausbilderqualifikation gefördert werden. Förderanträge können auch gestellt
werden, wenn der Dienstgeberbetrieb aktuell keine Lehrlinge ausbildet, dies aber in den nächsten 12 Monaten umsetzt.

Anmeldung

Bitte geben Sie bei der Anmeldung auch an, an welchen drei der sechs angebotenen Impulsvorträge Sie während der Bustransfers teilnehmen wollen!

WIFI Steiermark, Vanessa Baumgartner, MA
E-Mail: vanessa.baumgartner@stmk.wifi.at
Telefon: 0316 602-490

Programm

08:30–09:15 Get together (coffee & cake) im Foyer
09:15–09:30 Begrüßung im Europasaal
09:30–10:30 Keynote Speaker Ali Mahlodji:
  • Führung von Lehrlingen auf Augenhöhe
  • Vorbildfunktion in einer Lehrlingsausbildung – Generation Gap
  • Warum denken Lehrlinge kurzfristig und wollen sich nicht mehr langfristig an ein Unternehmen binden? Europasaal der WKO Steiermark
10:30–10:50 Diskussion, Austausch
10:50–11:00 Abfahrt mit dem Bus zum Rogner Bad Blumau
11:00–12:00 Impulsvorträge zu unterschiedlichen Themen im Bus:
 

Bitte wählen Sie drei Themen für die drei Bustransfers aus und geben sie diese bei Ihrer Anmeldung (siehe oben) bekannt!

  1. Cyber Mobbing (Legal Literacy Project)
  2. Recht im Alltag für Lehrlinge – Omnipräsenz des Rechts? (Legal Literacy Project)
  3. Stressprävention im Arbeitsalltag mit Lehrlingen (Eva Bernhardt)
  4. Voll motiviert durch die Lehrzeit! (Elisabeth Jenull-Janes)
  5. Warum ticken Lehrlinge heute anders? Vom rohen zum funkelnden Diamanten: warum Jugendliche den Feinschliff brauchen. (Barbara Apschner)
  6. Lehrlingsakquise und „Onboarding“, Employer Branding (Daniel Edelsbacher)
                                                                                             
12:00–12:15 Ankunft Rogner Bad Blumau
12:15–13:15 Mittagessen im Restaurant LebensFroh
13:15–14:00 Best-Practice-Präsentation über Lehrlingsausbildung im ausgezeichneten Lehrausbildungsbetrieb Rogner Bad Blumau mit Thomas Scheuchl im Salon RundHerum
14:00–14:30 Impulsvortrag „Motivation von Lehrlingen“ (Sabrina Klopf)
14:30–14:45 Coffee break
14:45–15:00 Abfahrt mit dem Bus nach Hartberg
15:00–15:30 Kurzvorträge im Bus (wie oben beschrieben)
15:30–16:30 Made of Steel by Grabner, Lehrlingsausbildung konservativ oder modern? Ausbildung braucht Grundwerte. Grabner Stahlbau in Hartberg
16:30–17:30 Rückfahrt nach Graz mit Kurzvorträgen im Bus (Themen wie oben beschrieben)