Befähigungsprüfung im Spediteurgewerbe Befähigungsprüfung im Spediteurgewerbe
Befähigungsprüfung im Spediteurgewerbe
1

Ein Spediteur ist, wer es gewerbsmäßig übernimmt, Güterversendungen durch Frachtfüher für Rechnung eines Anderen im eigenen Namen zu besorgen indem er Frachtverträge mit Dritten (Frachtführern) abschließt und sonstige Leistungen erbringt, die für die Güterversendung erforderlich sind.

Drucken
1 Modul
18.03.2019 - 08.05.2019 Tageskurs
WIFI Graz
Verfügbar
1.900,00 EUR Ansicht erweitern

Mo-Fr 14.00-22.00 (lt. Stundenplan)
Kursdauer: 144 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 70104018

Befähigungsprüfung im Spediteurgewerbe

In diesem Kurs bereiten Sie sich auf den fachlichen Teil der Befähigungsprüfung 'Spediteure' vor. Für den kaufmännisch-rechtlichen Prüfungsteil ist der zusätzliche Kurs 'Unternehmertraining' empfehlenswert, da die Inhalte des Unternehmertums prüfungsrelevant sind. [Unternehmertraining + Prüfung werden in allen WIFIs der Bundesländer angeboten!]

In dem Lehrgang für künftige Geschäftsführer in der Spedition ist ein fundiertes Basiswissen in der Spedition Voraussetzung!
Sollten Sie an Ihrem Wissensstand zweifeln, empfehlen wir den Besuch des Basiskurses!



Schwerpunkte der Ausbildung:
 

  • Kostenrechnung, Versicherungsrecht, 
  • Verkehrsgeografie, Telematik, AÖSp.,
  • Lagerhaltung, Transporttarife,
  • Zahlungsverkehr, Incoterms,
  • Dokumente, Gefahrgut, Zollrecht,
  • Geschäftsfälle, Gewerbe-, Zivil- und Handelsrecht,
  • Gesellschaftsrecht, Buchhaltung,
  • Bilanz, Steuerrecht,
  • Seefracht, Luftfracht,
  • Arbeitnehmerschutz- und Arbeitszeitrecht sowie Kollektivverträge,
  • Frachtführer, LKW- und Bahnverkehr, Int. Güterverkehr, Transportversicherung.

Sie brauchen weiterführende Infos zur Befähigungsprüfung 'Spediteure', haben aber unseren Infoabend verpasst? Hier können Sie die aktuellen Folien nachfordern. Bitte geben Sie uns ihren Namen und Emailadresse und wir schicken ihnen einen Link zum Download der wichtigsten Infos.