Kurzlehrgang für die Errichtung von  Alarmanlagen Kurzlehrgang für die Errichtung von  Alarmanlagen
Kurzlehrgang für die Errichtung von Alarmanlagen
5

Anrufen
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

08.03.2019 - 10.05.2019 Wochenendkurs
WIFI Graz
1.980,00 EUR

Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.30
Kursdauer: 100 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 70105018

Kurzlehrgang für die Errichtung von Alarmanlagen

Sollten genauere Zugangsvoraussetzungen geklärt werden müssen, so wird auf die 41. Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit über die Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe der Elektrotechnik, BGBL. II Nr. 41/2003, verwiesen.

Inhalte:

  • Physik
  • Anlagenkonzeption
  • Begriffs- und Richtlinienkunde
  • Benutzerschulung
  • Alarmorganisation und Einsatztechnik
  • Übertragungstechnik und Endgeräte
  • Recht
  • Brandmeldetechnik
  • Zutrittskontrollanlagen
  • Mechanik
  • Videotechnik
  • Praxistests
  • Projektierung von Alarmanlagen
  • Versicherungstechnisches Fachwissen

 

Im Sinne der Anerkennung gemäß §19 GewO stellt dieser Lehrgang für Sie als Praktiker auf Niveau des Befähigungsnachweises bzw. Inhaber des Befähigungsnachweises der Elektrotechnik, Kommunikationselektronik und Mechatronik die Grundlage für die Berechtigung zur Errichtung von Alarmanlagen dar.
Die Ausbildungsinhalte dieses Lehrgangs sind der Anlage 2 der Elektrotechnikzugangs-Verordnung für das reglementierte Gewerbe der Elektrotechnik, BGBL. II Nr. 41/2003, angepasst.