Fachakademie Medieninformatik & Mediendesign JG 2019

Berufsbegleitendes viersemestriges Bildungsprogramm für den EDV-Verantwortlichen im Medien- und Internetbereich eines Unternehmens, der als Schnittstelle zwischen Marktauftritt nach außen und EDV-technischer Umsetzung nach innen fungiert.

Anrufen  Drucken
1 Kurstermin
11.10.2019 - 03.07.2021 Wochenendkurs
WIFI Graz
Verfügbar
Teilzahlung: 18 x 495,00 EUR
Einmalzahlung: 8.500,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 14.00-21.30 Sa 8.00-16.30
Kursdauer: 1028 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 66908019
3 Infotermine
04.07.2019 Abendkurs
WIFI Graz
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 66901038

Do 18.30-20.00
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 66901019

Di 18.30-20.00
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 66901029
12.10.2018 - 04.07.2020 Wochenendkurs
WIFI Graz
Teilzahlung: 18 x 485,00 EUR
Einmalzahlung: 8.300,00 EUR

Fr 14.00-21.30, Sa 8.00-16.00
Kursdauer: 1028 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 66908018

Fachakademie Medieninformatik & Mediendesign JG 2019

Die Fachakademie Medieninformatik & Mediendesign kurz FAMI hat zum Ziel, Fachkenntnisse in den Bereichen Print, Web und Multimedia mit einer Erweiterung der Allgemeinbildung zu verbinden. Die Ausbildung orientiert sich gezielt an komplexen, bereichsübergreifenden beruflichen Aufgaben. Zusätzlich zur fachlichen Qualifikation wird jede/r Teilnehmer/in in der Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten gefördert. Themen wie Kommunikation, Arbeitstechnik, Teamarbeit und Führung ergänzen deshalb die Ausbildung.

 

Module

Fachbereich Digital Publishing

In diesem Ausbildungsabschnitt werden die Grundlagen der Gestaltung (Farbenlehre, Typografie, Wahrnehmungsgesetze, Layout und Seitengestaltung) erlernt, sowie Kompetenz in der Anwendung der Publishing Softwareprodukte erlangt. Die Teilnehmer lernen alle Etappen des Herstellungsprozesses von Publikationen bis hin zum finalen Druck und der Erzeugung elektronischer Dokumente kennen. Ziel ist es einen
Überblick über die komplexen Abläufe der analogen und digitalen Publikation zu vermitteln (Druckerpressen, verschiedene Drucktechniken, Druckerfarben, E-Book-Formate, digitale Dokumente) sind zentrale Themen.

Fachbereich Web-Development

Aufbauend auf den zu Beginn dieses Ausbildungsabschnitts erlernten UX/UI Kenntnissen, werden mit den vermittelten Kompetenzen in den aktuellen
Web-Technologien (HTML, CSS, JavaScript), Templates für Content Management Systeme (z. B. Word-Press) und dynamische Websites erstellt.

Fachbereich Film & Multimedia

Die Erstellung multimedialer Werke ist ein weiterer Schwerpunkt der Fachakademie Medieninformatik und Mediendesign. Die Grundlagen der Fotografie, Audio- und Videobearbeitung und das Multimedia-Authoring zählen zum vermittelten Kernkompetenzen. Besonderes Augenmerk wird auf die praxisnahe Integration von Autorentools mit Video-, Effekt-, Grafik-
und Audiowerkzeugen gelegt.


 

Fachbereich Marketing & Recht

Neben den Grundlagen des klassischen Marketings, bilden die unterschiedlichen Methoden des Online Marketings wie Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing, sowie die Analyse dieser Maßnahmen einen Schwerpunkt dieses Fachbereichs. Die für die Erzeugung von wirksamen Publikationen erforderliche Textkompetenz wird ebenfalls unterrichtet. Eine Ausbildung zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten komplettiert diesen Fachbereich.

Fachvertiefung und Projektmanagement

Die Fachvertiefung dient zur erweiterten Bearbeitung des Themas Web-Development und Projektmanagement. Dabei werden aktuelle Methoden und Technologien wie Agiles Projektmanagement (Scrum), Versionskontroll-
Systeme und -Prozesse, sowie Testautomatisierung gelehrt.

Fachbereich Unternehmensführung
Fachbereich Soziale Kompetenz


Die Themen dieser Fachbereiche ergänzen die fachlichen Schwerpunkte, um Entscheidungsträger sowohl bei der Teamleitung als auch in wirtschaftlichen Belangen unterstützen zu können. Sollten Sie als Ziel
eine Selbstständigkeit anstreben, helfen Ihnen die in diesem Bereich erworbenen Kenntnisse bei der Führung Ihres eigenen Unternehmens.