Vorbereitung auf den schriftlichen und  mündlichen Teil der Befähigungsprüfung  Kosmetik eingeschränkt auf Tätowieren Vorbereitung auf den schriftlichen und  mündlichen Teil der Befähigungsprüfung  Kosmetik eingeschränkt auf Tätowieren
Vorbereitung auf den schriftlichen und mündlichen Teil der Befähigungsprüfung Kosmetik eingeschränkt auf Tätowieren
4

Anrufen
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

21.01.2019 - 24.01.2019 Tageskurs
WIFI Süd
470,00 EUR

Mo-Do 8.00-18.00
Kursdauer: 40 Stunden
Stundenplan

Seering 8
8141 Premstätten

Kursnummer: 5408018

Vorbereitung auf den schriftlichen und mündlichen Teil der Befähigungsprüfung Kosmetik eingeschränkt auf Tätowieren

Bereiten Sie sich mit dieser Veranstaltung gezielt auf die fachlich schriftliche und fachlich mündliche Prüfung der Befähigungsprüfung Kosmetik eingeschränkt auf Tätowieren vor.

Teilnehmerkreis:
Tätowierer, die sich gezielt auf das Modul 2, die Fachlich mündliche Prüfung und das Modul 3, die Fachlich schriftliche Prüfung vorbereiten wollen.

Inhalte:
  • Planung, Sicherheitsmanagement, Qualitätsmanagement
  • Anatomie, Somatologie, Dermatologie, Histologie, Geschlechtskrankheiten, Unfallverhütung, Hygiene, Erste Hilfe, Virologie, Bakteriologie, Pilze,
  • Erstellung eines Entwurfes/Motives
  • Erstellung einer Tätowiervorlage nach vorgelegtem Motiv
  • Entwicklung einer Überdeckung
  • Theoretische Grundlagen der Tätowiertechnik

Mitzubringen sind: Transparentpapier, Abdruckpapier (Stencil-Papier), Bleistifte, Farbstifte, Spitzer

Lehrbeauftragte:
Brigitte Schenk, Mag. Christian Maitz, Hannes Bruckner, Dr. David Schöffmann




I
Tätowierer, die sich gezielt auf das Modul 2, die Fachlich mündliche Prüfung und das Modul 3, die Fachlich schriftliche Prüfung vorbereiten wollen.