Vermeidung von Oberflächenfehlern Vermeidung von Oberflächenfehlern
Vermeidung von Oberflächenfehlern

Dieser Kurs richtet sich speziell an Fachkräfte in Betrieben, welche mit der Herstellung von Oberflächen im Möbelbau beschäftigt sind. Die Vermeidung von Fehlern ist für Betriebe besonders wichtig, um unvorhergesehene Zusatzkosten an Zeit und Material zu sparen. Reklamationen sind für jeden Betrieb kontraproduktiv.

Anrufen
1 Kurstermin
05.03.2020 Tageskurs
WIFI Graz
Nicht verfügbar
130,00 EUR

Do 9.00-16.00
Kursdauer: 7 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 53135019

Vermeidung von Oberflächenfehlern

Prüfen der Beizen auf Wasserstabilität, Prüfen des Lackes (Verlauf, Endgasung, Krater, Temperatur), Prüfen von Beständigkeit gegenüber diversen Einwirkungen auf die Oberfläche (Tee, Kaffee, Cola, Aceton etc.), Haftprüfung (Gitterschnitttest), Reklamationen aus der Praxis, Wichtige Normen in der Holzbeschichtung im Innenbereich, Probleme mit Applikationsgeräten (Airless), Praktische Vorführungen, Spezielle Echtmetalleffektlacke (Rosteffekt, Betoneffekt), Reparaturmöglichkeiten (Ausdämpfen, Kitte, Wachse, Sprays), Professionelle Möbelreiniger und Möbelpflege.