Absaugung, Abluft, Evaluierung,  Betriebsstättengenehmigung für Tischler Absaugung, Abluft, Evaluierung,  Betriebsstättengenehmigung für Tischler
Absaugung, Abluft, Evaluierung, Betriebsstättengenehmigung für Tischler

Sie erlangen jene gesetzlichen Kenntnisse, die zum Zweck der Erlangung einer Betriebsstättengenehmigung erforderlich sind. Berücksichtigt werden dabei die Einhaltung des ArbeitnehmerInnen Schutzgesetztes, sowie der Gewerbeordnung.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 316 602 1234 an. Wir beraten Sie gerne!

24.09.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
240,00 EUR

Fr 8.00-15.00
Kursdauer: 7 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 53128011

Absaugung, Abluft, Evaluierung, Betriebsstättengenehmigung für Tischler

Gesetzliche Grundlagen wie ArbeitnehmerInnen Schutzgesetz, Grenzwerteverordnung, Verordnung explosionsfähige Atmosphären VEXAT etc.. Evaluierungen der Tischlereien wie Arbeitsstoffe, Maschinen, Lärm etc., Überblicke über Grenzwerte, Bemessung der Grenzwerte, Gesundheitsschutz - gesundheitliche Relevanz von Holzstaub - Berufserkrankung, Absaugverpflichtung bei Holzbearbeitungsmaschinen - staubgeminderter Betrieb, Verschiedene Formen von Absaugungen - Absauganlagen - Entstauben. Umluftverbot von Absaugungen - Geltungsbereich und Ausnahmen. Überprüfen von Absauganlagen, Explosionsschutz - Gefahren, richtige Entsorgung. Betriebsstätten Genehmigung.


 

Ziel ist es, die Arbeit zu erleichtern, Klarheit zu schaffen und zu gewährleisten, dass Aussagen zu Pflichten des Unternehmers bzw. Betreibers durch Verweise auf Gesetze und Verordnungen belegt werden können.