Form Follows Inspiration Form Follows Inspiration
Form Follows Inspiration

Was macht ein Möbel vom funktionalen Objekt zum Kult(ur)gegenstand und zur stilprägenden Idee?

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 316 602 1234 an. Wir beraten Sie gerne!

10.11.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Graz
150,00 EUR

Do 13.00-16.30
Kursdauer: 4 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 53103012

Form Follows Inspiration

Im Rahmen eines kleinen Streifzuges durch die Geschichte des Möbeldesigns lernen Sie anhand von Designklassikern von Abraham Roentgen über Michael Thonet bis Alvar Aalto und Stefan Diez welche Merkmale ihrer Möbel dafür ausschlaggebend waren und sind, dass ihre Ideen zu Vorbild und Gestaltungsgrundlage für viele andere wurden.
 
Inhalte:

  • Was ist Stil und wie kann dieser Begriff qualitativ evaluierbar definiert werden?
  • Am Beispiel von drei Möbeltypen; Sitzmöbel, Staumöbel, Arbeits-/Funktionsmöbel werden die vier Grundbedingungen für Stil im Zuge der geschichtlichen Entwicklung dieser Möbeltypen erarbeitet.
  • Die Designer/Innen Linie; Welche Objektdetails gestatten es uns, ein Möbel eindeutig einem Urheber/einer Urheberin zuschreiben zu können und warum?
  • Beschreibung anhand des eigenen LAP/Meisterstückes, welche gestalterische Wurzeln es hat und warum man es einer bestimmten Richtung zuschreiben würde. (Praxisaufgabe / Gruppenarbeit)
  • Präsentation und Besprechung der einzelnen Zugänge.

Speziell für Tischlermeister, Tischler und in der Planung von Einrichtungen tätigen und interessierten Personen.