Ausbildung zum internen Auditor Ausbildung zum internen Auditor
Ausbildung zum internen Auditor

Methodenwissen und das psychologische Hintergrundwissen für die Durchführung von prozessorientierten internen Audits

1 Kurstermin
01.04.2019 - 03.04.2019 Tageskurs
WIFI Graz
Voranmeldung
660,00 EUR

Mo-Mi 9.00-17.00
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 41816018

Ausbildung zum internen Auditor

Mit der Ausbildung zum internen Auditor erlernen Sie das Methodenwissen sowie das psychologische Hintergrundwissen für die Durchführung von prozessorientierten internen Audits und sammeln in Rollenspielen nützliche Erfahrungen für die Beherrschung kritischer Situationen. Sie sind in der Lage, interne Audits für Qualität, Umwelt sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz im eigenen Unternehmen selbstständig durchzuführen. Sie können die Ergebnisse erfassen und die Maßnahmen verfolgen.

  • Bedeutung und Rolle des Internen Audits in einem prozessorientierten Management-System
  • Darstellung des Audits als Mittel zur Prozessverbesserung und Effizienzsteigerung
  • Vorgehensweise bei der Planung
  • Vorbereitung, Durchführung und Berichterstattung von internen Audits unter Berücksichtigung von ISO 19011
  • Erstellung von Auditdokumenten
  • Auditplan, Auditcheckliste, Auditbericht, Verbesserungsmaßnahmenprotokoll
  • Psychologie und Fragetechnik
  • 1x1 der Zertifizierung
  • unterschiedliche Auditsituationen in Form von Rollenspielen mit anschließender Videoanalyse und Feedback
Abschluss: Nach Absolvierung der Ausbildung zum internen Auditor und nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Personenzertifikat der Zertifizierungsstelle des WIFI Österreich.

  • akkreditierte Qualitätsbeauftragte
  • akkreditierte Umweltmanagementbeauftragte
  • akkreditierte Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzbeauftragte
  • Absolventen des IFS-Lehrgangs mit anerkannter Personenzertifizierung

Hinweis: Informationen zur Zertifizierung und zu den Zertifizierungsvoraussetzungen finden Sie hier!