WIFI-Lehrlingsakademie Modul A  Kommunikation WIFI-Lehrlingsakademie Modul A  Kommunikation
WIFI-Lehrlingsakademie Modul A Kommunikation
29

Die WIFI Lehrlingsakademie sieht sich als verlässliche Unterstützung für Betriebe und ihre Lehrlinge, um brachliegenden Möglichkeiten auszuschöpfen und anstehende Probleme zielführend zu bearbeiten. Dazu wurden im 'Erfolgstraining' Module entwickelt, die dies punktgenau erreichen können.

Anrufen
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

10.12.2018 - 12.12.2018 Tageskurs
WIFI-WKO Leibnitz
450,00 EUR

Mo-Mi 8.00-16.00
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Leopold Feßler Gasse 1
8430 Leibnitz

Kursnummer: 3420038

Mo-Mi 8.00-16.00
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Ottokar Kernstock Straße 10
8330 Feldbach

Kursnummer: 3420018

Mo-Mi 8.00-16.00
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Barthold Stürgkh-Straße 9
8490 Bad Radkersburg

Kursnummer: 3420028

Mo-Mi 8.00-16.00
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Frauentaler Straße 53
8530 Deutschlandsberg

Kursnummer: 3420058

Mo-Mi 8.00-16.00
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Ottokar Kernstock Straße 10
8330 Feldbach

Kursnummer: 3420108

WIFI-Lehrlingsakademie Modul A Kommunikation

Nach diesem Modul

  • haben sich die Lehrlinge als Gemeinschaft erlebt und durch die teambildende Maßnahmen besser kennengelernt,
  • können ihre Berufsmotive begründen und ihren Ausbildungsbetrieb beschreiben,
  • wissen, dass es verschiedene Ebenen der Kommunikation gibt und können ihre Körpersprache gezielt einsetzen
  • kennen Werkzeuge, um in ihrem Berufsalltag erfolgreich mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden kommunizieren zu können,
  • setzen Grundlagen "guten Benehmens" als Markenzeichen des eigenen Ausbildungsbetriebs ein

Die Lehrlingsakademie zählt zu den förderbaren Maßnahmen nach den derzeit geltenden Richtlinien für Lehrbetriebsförderungen. 75 Prozent der Schulungskosten (bis zu 2.000.- Euro pro Lehrzeit) werden je Lehrling gefördert, wenn der Ausbildungsbetrieb die Kosten trägt. Nähere Informationen dazu unter: www.lehre-foerdern.at