Englisch im Tourismus für  Fortgeschrittene Englisch im Tourismus für  Fortgeschrittene
Englisch im Tourismus für Fortgeschrittene

1 Kurstermin
06.04.2021 - 08.06.2021 Tageskurs
FI/Spa Therme Blumau Betriebs GmbH
Verfügbar
390,00 EUR
Ansicht erweitern

Di 18.00-20.30
€390,- pro Person, €360,- pro Person bei 2 Teilnehmern aus Ihrem Unternehmen, €330,- pro Person ab 3 Teilnehmern aus Ihrem Unternehmen
Kursdauer: 30 Stunden
Stundenplan

Bad Blumau 100
8283 Bad Blumau

Kursnummer: 2416010

Englisch im Tourismus für Fortgeschrittene

Sprachliche Kompetenz für die Kommunikation mit internationalen Gästen ist in guten Hotels unerlässlich. Doch wie schult man das Hotelpersonal von heute? Englisch im Hotel – mit kostenlosem Test der Vokabeln und praktischen Übungen für die Rezeption. Bei den Übungen „Englisch im Hotel“ ist das Ziel, sprachliche Kompetenz im Rahmen der internationalen Kommunikation zu entwickeln. Dies geschieht durch Aneignung von Wortschatz in thematischen Zusammenhängen, durch Trainieren von Musterdialogen zu typischen Situationen in Hotel und Restaurant sowie durch Einüben von „Satzbausteinen“ als Formulierungshilfen.
 

  • Fokus auf verbale Kommunikation (aktives Zuhören und Sprechen)
  • Kommunikation am Telefon
  • Schriftliche Kommunikation
  • Praxisrelevante Grammatikauffrischung mit berufsbezogenen Übungen
  • Ausbau des Wortschatzes (Zielstrukturen) für den Arbeitsalltag an der Rezeption
  • Verschiedene Kommunikationsinhalte: Auskünfte, Reservierungen, Bestellungen, Empfang, Beschwerden erfolgreich handhaben

 
Marie Theresa Chorinsky

Gelernte Touristikerin, Lehramtsstudium, künstlerisch als Sängerin tätig. Seit Jahren als Trainerin für Deutsch und Englisch in der Erwachsenenbildung tätig, unterrichtet in vielen verschiedenen Firmen der unterschiedlichsten Branchen Businesskunden aber auch Privatkunden aller Altersklassen.

Mitarbeiter der Rezeption und Reservierung
 

Gutes B1-Niveau der englischen Sprache erforderlich