Sporternährung Sporternährung
Sporternährung
Das WIFI Steiermark bietet in Kooperation mit der ÖGSE Seminare und Fortbildungen zum Thema Sporternährung an.

Sporternährung

Österreichische Gesellschaft für Sporternährung

Wissenschaftlicher Anspruch und praxisbezogene Umsetzung
 
Die Österreichische Gesellschaft für Sporternährung (ÖGSE) ist die erste nationale Vereinigung die sich zum Ziel gesetzt hat, sporternährungswissenschaftliche Erkenntnisse evidenzbasiert an alle Zielgruppen weiterzugeben. So ist es möglich, einerseits die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von SportlerInnen (breiten- als auch leistungssportbezogen) durch einen fundierten und unabhängigen Wissenstransfer zu fördern und andererseits spezifische Aufgabenstellungen wie z. B. einen maximalen Support in Vor- und Wettkampfphasen bereit zu stellen.
Die Bildung eines Kompetenzzentrums und einer zentralen Anlaufstelle für Sportler und deren Betreuer zur Optimierung der Aspekte Aufbau, Leistung, Regeneration bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Gesundheit im Sport auf Basis optimaler Sporternährung sind somit ein Hauptziel. Ein weiteres Ziel ist die Erstellung von Empfehlungen zur Herstellung und zum Einsatz von Sportnahrungsprodukten und Nahrungsergänzungspräparaten mit Sporternährungsfokus.

 

Filter setzen