Potenzialanalyse Potenzialanalyse

Potenzialanalyse

Die Potenzialanalyse

Fehlentscheidungen bei der Besetzung von Schlüsselpositionen kann sich ein Unternehmen immer weniger leisten, da sie mit enorm hohen Kosten verbunden sind. Die durchschnittlichen Kosten einer Fehlbesetzung bzw. Nachbesetzung betragen bei Fachkräften rund 50 Prozent des Jahresbruttogehalts plus Lohnnebenkosten, bei Führungskräften sogar 75 – 100 Prozent.
Eine langfristig erfolgreiche Unternehmensstrategie setzt die Identifikation der MitarbeiterInnen in ihrem Arbeitsbereich voraus. Unternehmen brauchen MitarbeiterInnen, die ihren Potenzialen entsprechend eingesetzt und mit Freude und Engagement bei der Sache sind. In diesem Sinne ist der Mensch eine wesentliche Quelle des Erfolges.
 
Die Potenzialanalyse macht individuelle Stärken und Entwicklungspotenziale Ihrer MitarbeiterInnen transparent. Mithilfe von wissenschaftlich fundierten psychologischen Testverfahren wird ein detailliertes Profil über Begabungen, Persönlichkeit, Interessen sowie Qualifikationen der Kandidaten und Kandidatinnen erstellt.
 
 

Typische Anlässe

  • Auswahl von Lehrlingen
  • Auswahl von Fachkräften
  • Probleme am Arbeitsplatz
  • Team- und Arbeitsgruppenprobleme
  • Förderung von Mitarbeitern, z. B. vor Trainings
  • Entwicklung von Nachwuchsführungskräften
 

Warum das WIFI als Partner?

  • Langjährige praktische Erfahrung
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Professioneller und zuverlässiger Partner für die gesamte Abwicklung
 

Ablauf

Wissenschaftlich fundierte Analyseverfahren, individuell auf Betrieb und Position abgestimmt
 
  • Erstgespräch mit dem Unternehmen
  • Erstellen eines Anforderungsprofils
  • Auswahl des Analyseverfahrens aus einem Pool von ca. 60 internationalen Tests
  • Durchführen der Potenzialanalyse
  • Feedback-Gespräch Unternehmer & Kandidaten, Expertise
  • Ergebnis: Wenn der richtige Mitarbeiter an der richtigen Stelle ist, steigert das den Unternehmenserfolg

Kontakt


Dr. Toni Monsberger
Projektleiter
T. 0664 34 077 08
toni.monsberger@stmk.wifi.at

 
Aniko Hochegger
Officemanagement & Information
T. 0316 602-491
aniko.hochegger@stmk.wifi.at