Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Steiermark Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Bilanzbuchhalterlehrgang

31 Bewertungen

Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

95% bis 100%
5 Sterne
90% bis 95%
4,5 Sterne
80% bis 90%
4 Sterne
70% bis 80%
3,5 Sterne
60% bis 70%
3 Sterne
50% bis 60%
2,5 Sterne
40% bis 50%
2 Sterne
30% bis 40%
1 Stern
0% bis 30%
0 Sterne
Kursbuch BB Image

Die Top-Ausbildung zur/zum Bilanzbuchhalter/in!

 

MSc-BilanzbuchhalterInDer WIFI Bilanzbuchhalterlehrgang könnte der erste Schritt zur akademischen Karriere sein. Nach Absolvierung des Buchhalter-Lehrganges und des Bilanzbuchhalter-Lehrganges können Sie in nur zwei Semestern den MSC Bilanzbuchhaltung erlangen.

Inhalt

Bilanzbuchhalterlehrgang

Der Bilanzbuchhalterlehrgang ist eine weiterführende Ausbildung für geprüfte WIFI-Buchhalter. Weiters richtet sich dieser Lehrgang an Betriebswirte, Praktiker mit fundiertem Wissen und an BWL-Studenten mit Praxis in Rechnungswesen.

Die Voraussetzung ist in jedem Fall eine positiv absolvierte WIFI-Buchhalterprüfung VOR Lehrgangseintritt!

Der Buchhalterlehrgang umfasst 256 Stunden zu folgenden Themenbereichen:

  • Bilanzierung
  • Kostenrechnung
  • Unternehmensrecht und Bürgerliches Recht
  • Steuerrecht
  • Zahlungs- und Kapitalverkehr

 

BILANZBUCHHALTERPRÜFUNG

Die Bilanzbuchhalterprüfung führt zum Abschluss 'WIFI Bilanzbuchhalter' und richtet sich an Absolventen des Bilanzbuchhalter-Lehrganges oder Personen mit adäquatem Wissen.

Als allgemeine Zulassungsbedingung zur Bilanzbuchhalterprüfung ist eine positiv abgelegte WIFI Buchhalterprüfung (mündlich und schriftlich) notwendig!

Weiters gilt als Voraussetzung:

  • eine dreijährige Tätigkeit im Rechnungswesen
  • für Absolventen einer HAK eine zweijährige Tätigkeit im Rechnungswesen
  • Absolventen einer einschlägigen Hochschule eine einjährige Tätigkeit im Rechnungswesen

Die Bilanzbuchhalterprüfung gliedert sich in einen schriftlichen und einen mündlichen Teil. Der Antritt zur mündlichen Prüfung ist dabei erst nach positiver schriftlicher Prüfung möglich. Die schriftliche Prüfung umfasst die Gebiete Bilanzierung und Kostenrechnung. Die mündliche Prüfung wird aus den Fächern Bilanzierung, Kostenrechnung, Unternehmensrecht, Bürgerliches Recht, Steuerrecht sowie Zahlungs- und Kapitalverkehr abgenommen.

Der positive Abschluss wird mit einem Zeugnis und dem Diplom `WIFI-Bilanzbuchhalter` bekundet. Die Bilanzbuchhalterprüfung wird als inhaltlich vergleichbare Prüfung gem. § 13 Abs. 3 BiBuG 2014 von der Bilanzbuchhaltungsbehörde der WKO anerkannt.

Kompetenzrahmen Bilanzbuchhalter - Jahresabschluss

Den kompletten Kompetenzrahmen für BH I, BH II, Buchhalter und Bilanzbuchhalter können Sie hier downloaden: Kompetenzrahmen Buchhaltung

 

Einstufungstest

 

Um zum Test zu gelangen, verwenden Sie bite diesen Link: Einstufungstest Buchhaltung

Statements

Kevin Klug

Kevin Klug ist gelernter Bürokaufmann, in der Buchhaltung der TU Graz beschäftigt und kann mit 20 Jahren schon eine vollwertige Ausbildung als Bilanzbuchhalter vorweisen (er hat auch schon Lehre mit Matura absolviert!):
„Ich habe das für meinen beruflichen Aufstieg gemacht“, erzählt er, „und ich habe unheimlich viel dazu gelernt. Meine Kenntnisse in Sachen Bilanzbuchhaltung sind nun absolut top!“

 

Fotos: ©Robert Kneschke_Fotolia

Voraussetzungen

Die Voraussetzung ist in jedem Fall eine positiv absolvierte WIFI-Buchhalterprüfung VOR Lehrgangseintritt!

Termine & Buchung

Merken

Hinweis: Buchen Sie hier Ihren gewünschten Termin...

27.02.2018 - 01.06.2018 (23305057)
Teilzahlung: 6 x 455,00 EUR
Einmalzahlung: 2.600,00 EUR
Di, Do, Fr 9.00-17.00
252 (Stunden) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1
11.09.2017 - 30.05.2018 (23505027)
Teilzahlung: 6 x 455,00 EUR
Einmalzahlung: 2.600,00 EUR
Mo, Mi 18.00-21.30
252 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
11.09.2017 - 30.05.2018 (23805017)
Teilzahlung: 6 x 455,00 EUR
Einmalzahlung: 2.600,00 EUR
Mo, Mi 18.00-21.30
252 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
12.09.2017 - 29.05.2018 (23305017)
Teilzahlung: 6 x 455,00 EUR
Einmalzahlung: 2.600,00 EUR
Di, Do 18.00-21.30
252 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
12.09.2017 - 29.05.2018 (23805027)
Teilzahlung: 6 x 455,00 EUR
Einmalzahlung: 2.600,00 EUR
Di, Do 18.00-21.30
252 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
12.09.2017 - 16.12.2017 (23805037)
Teilzahlung: 6 x 455,00 EUR
Einmalzahlung: 2.600,00 EUR
Di 18.00-21.30, Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00
252 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
Seite 1/3

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 316 602 1234Fax: +43 316 602 301

Weitere Angebote

  • 9 Std.
  • 12 Std.
  • 188 Std.
  • 3 Std.
  • 3 Std.
Zum Seitenanfang scrollen