Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Steiermark Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Informationsabend Facility Manager

Im Rahmen dieser Bildungsinformation informieren Sie sich eingehend über den Kursaufbau, die Inhalte und die Zielsetzungen der Ausbildung Facility Manager.

Die Lehrgangsleitung und das Lehrbeauftragten-Team geben Einblicke in Kursdetails und stellen den Mehrwert für Ihr Unternehmen dar, wenn es sich professionell mit Facility Management beschäftigt.

Inhalt

Bedeutung des Facility Management in der Wirtschaft


Dr. Paul Fernbach
Direktor des ÖAMTC Steiermark
 
"Facility Management war beim ÖAMTC schon immer Thema – speziell der Kosten- und Controllingfaktor. Besondere Bedeutung hat Facility Management für uns wegen der Möglichkeiten zur Ressourcenschonung und der damit verbundenen Kostensenkung. Wer seine Objekte ordentlich verwaltet, muss bezüglich Kosten und möglicher Alternativen am Laufenden sein. Gerade in einem Unternehmen mit umfangreicher technischer Ausstattung und planbaren Belastungsspitzen ist die Bewirtschaftung von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen ein wichtiger Faktor. FM bedeutet für uns, mit ökologisch vertretbarem geringen Mitteleinsatz hohe Effizienz zu erreichen.“

 

Harald Maurer
Leiter Facility Management FH Joanneum
 
"In der FH Joanneum beschäftigen wir uns in 3 Gemeinden (Graz, Kapfenberg und Bad Gleichenberg) mit nachhaltigem Facility Management und betreuen insgesamt eine Fläche von ca. 67.000 m². Besonderer Stellenwert wird im Facility Management der FH Joanneum technischen Lösungen eingeräumt. So verfügen z.B. alle Gebäude über ein zentrales Gebäudemanangementsystem (Heizung/Lüftung/Klimaanlagen), eine zentrale Zutrittskontrollanlage und über Lichtsteuerungssysteme. Weil zudem die gesetzlichen Anforderungen an die Gebäudeerhalter bzw. die Geschäftsführung in den letzten Jahren stark gestiegen sind, sehen Geschäftsführung und Mitarbeiter die FM-Abteilung als „nicht wegzudenkende Dienstleister“.



 
 

WIFI auf Facebook

Termine & Buchung

Merken

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung!
Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Seite 1/1

Hinweis: Finden Sie hier Ihren gewünschten Termin...

25.01.2018 (14000017)
kostenlos
Do 18.00-21.00
3 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 316 602 1234Fax: +43 316 602 301

Weitere Angebote

  • 64 Std.
  • 164 Std.
  • 2 Std.
  • 6 Std.
Zum Seitenanfang scrollen