Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Steiermark Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Verhalten am Telefon

5 Bewertungen

Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

95% bis 100%
5 Sterne
90% bis 95%
4,5 Sterne
80% bis 90%
4 Sterne
70% bis 80%
3,5 Sterne
60% bis 70%
3 Sterne
50% bis 60%
2,5 Sterne
40% bis 50%
2 Sterne
30% bis 40%
1 Stern
0% bis 30%
0 Sterne

Das Telefon, eine Visitenkarte Ihres Unternehmens!

Inhalt

In vielen Geschäftsbeziehungen ist das Telefongespräch der wesentlichste zwischenmenschliche Kontakt. Der akustische Kontakt ist verantwortlich dafür,  Professionalität, Vertrauenswürdigkeit und Kompetenz glaubwürdig zu vermitteln. Wie Ihnen das gelingt, erfahren Sie in diesem 2-Tages-Seminar. Sie lernen die wichtigsten Grundsätze der Gesprächsführung und den richtigen Aufbau eines Telefongesprächs kennen. 

Spezielle Tipps helfen Ihnen, auf Ihre Gesprächspartner individuell einzugehen. In Stimmtrainings üben Sie Sprachmodulation, Atmung und Ausdrucksweise. Weiters werden Ihnen die Grundlagen kundenorientierter Gesprächsführung vermittelt. Sie trainieren das richtige Fragen, aktives Zuhören, professionelles Weiterverbinden und die richtige Gesprächsnachbearbeitung. Auch Strategien für schwierige Gesprächssituationen werden besprochen. Zum praxisnahen Arbeiten werden alle wichtigen Situationen am Telefonsimulator trainiert.

Schwerpunkte:

  • Grundlagen guter, kundenorientierter Gesprächsführung (Sprache, Atmung, Ausdrucksweise)
  • Der zeitliche Ablauf eines Telefongespräches:
  • Gesprächsvorbereitung (+ Umgang mit Telefonanrufbeantworter)
  • Gesprächsleitfaden: richtiges Fragen, aktives Zuhören, richtiges Weiterverbinden
  • Gesprächsnachbearbeitung
  • Strategien zum Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

Didaktische Vorgangsweise:

Die erarbeiteten Inhalte werden anhand von praktischen Situationen am Telefonsimulator trainiert. Ein Film zum Thema `Richtiges Weiterverbinden` zeigt anschaulich und auflockernd sinnvolle Vorgangsweisen und solche, die unbedingt vermieden werden sollten.

Statements

Mag. Joachim Zebinger"Mustermann, guten Tag!"
 

„Das Wichtigste ist, dem Anrufer zu vermitteln: ‚Sie sind mir willkommen, ich freue mich, für Sie da zu sein!’ Ein herzliches, österreichisches ‚Grüß Gott!’ klingt da schon viel netter als ein distanziertes ‚Mustermann, guten Tag’.
Im Gespräch von Angesicht zu Angesicht kann man viele kommunikative Stärken ausspielen (Lächeln, Augenkontakt, Nicken, offene Köperhaltung). Am Telefon fehlt der Blickkontakt, daher ist es wichtig, die Stimme gezielt einzusetzen.
Kombiniert mit Techniken – man spricht den Anrufer z. B. mit seinem Namen an und bedankt sich am Ende für das Gespräch – können Türöffner für eine neue Geschäftsbeziehung sein!“

Mag. Joachim Zebinger ist Ihr Trainer in den „Verhalten am Telefon-WIFI-Seminaren“: Das Melden am Telefon ist wie eine akustische Visitenkarte des Unternehmen.“

Termine & Buchung

Merken
18.09.2017 - 19.09.2017 (30916017)
370,00 EUR
Mo, Di 9.00-17.00
16 (Stunden) Kursdauer
09.10.2017 - 10.10.2017 (30516017)
370,00 EUR
Mo, Di 9.00-17.00
16 (Stunden) Kursdauer
06.11.2017 - 07.11.2017 (30916027)
370,00 EUR
Mo, Di 9.00-17.00
16 (Stunden) Kursdauer
08.01.2018 - 09.01.2018 (30916037)
370,00 EUR
Mo, Di 9.00-17.00
16 (Stunden) Kursdauer
26.02.2018 - 07.03.2018 (30916047)
370,00 EUR
Mo, Mi 18.00-22.00
16 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/2

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 316 602 1234Fax: +43 316 602 301

Weitere Angebote

  • 16 Std.
  • 24 Std.
  • 8 Std.
Zum Seitenanfang scrollen