Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Steiermark Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

§ 57a - Grundschulung

8 Bewertungen

Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

95% bis 100%
5 Sterne
90% bis 95%
4,5 Sterne
80% bis 90%
4 Sterne
70% bis 80%
3,5 Sterne
60% bis 70%
3 Sterne
50% bis 60%
2,5 Sterne
40% bis 50%
2 Sterne
30% bis 40%
1 Stern
0% bis 30%
0 Sterne

Seit 25.4.2001 ist die neue Prüf- und Begutachtungsstellenverordnung (PBStV) in Kraft!
Diese Verordnung enthält die gesetzlichen Bestimmungen für die formalen Voraussetzungen und die konkrete Durchführung der wiederkehrenden Begutachtung. Im Rahmen der Qualitätssicherung sind verpflichtende Schulungen für das für die Begutachtung ermächtigte Personal notwendig. Um als Prüforgan tätig werden zu können, muss somit ein Schulungsnachweis vorliegen.
 

Inhalt

Seit 25.4.2001 ist die neue Prüf- und Begutachtungsstellenverordnung (PBStV) in Kraft!
Diese Verordnung enthält die gesetzlichen Bestimmungen für die formalen Voraussetzungen und die konkrete Durchführung der wiederkehrenden Begutachtung. Im Rahmen der Qualitätssicherung sind verpflichtende Schulungen für das für die Begutachtung ermächtigte Personal notwendig. Um als Prüforgan tätig werden zu können, muss somit ein Schulungsnachweis vorliegen.

Die vorliegende Ausbildung muss gesamt vor dem Antrag auf eine Ermächtigung als `geeignete Person` zur Durchführung der wiederkehrenden Begutachtung absolviert sein, da die Schulung eine Ermächtigungsvoraussetzung darstellt.

Schwerpunkte:

  • Allgemeine Bestimmungen und rechtliche Grundlagen der wiederkehrenden Begutachtung,
  • Elektronische Begutachtungsverwaltung 'EBV', 
  • Aufbau und Systematik des Mängelkataloges, Einteilung der Mängelgruppen,
  • Technische Besonderheiten,
  • Fahrzeugüberprüfung,
  • Praktische Unterweisung an den Prüfungseinrichtungen.

Lehrgangsdauer sowie Kursinhalte sind gesetzlich festgelegt.

Aus diesem Grund ist bei diesem Kurs 100% Anwesenheit erforderlich!

 

 

Termine & Buchung

Merken
08.05.2017 - 11.05.2017 (51140066)
540,00 EUR
Mo-Do 8.00-16.30
36 (Stunden) Kursdauer
19.06.2017 - 22.06.2017 (51840036)
540,00 EUR
Mo-Do 8.00-16.30
36 (Stunden) Kursdauer
03.07.2017 - 06.07.2017 (51140076)
540,00 EUR
Mo-Do 8.00-16.30
36 (Stunden) Kursdauer
04.09.2017 - 07.09.2017 (51840017)
555,00 EUR
Mo-Do 8.00-16.30
36 (Stunden) Kursdauer
25.09.2017 - 28.09.2017 (51140017)
555,00 EUR
Mo-Do 8.00-16.30
36 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/3

Hinweis: Finden Sie hier Ihren gewünschten Termin...

06.03.2017 - 09.03.2017 (51840026)
540,00 EUR
Mo-Do 8.00-16.30, Mi ganztägig Praxis WIFI Graz
36 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
26.09.2016 - 29.09.2016 (51140016)
540,00 EUR
Mo-Do 8.00-16.30
36 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
21.11.2016 - 24.11.2016 (51140026)
540,00 EUR
Mo-Do 8.00-16.30
36 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
09.01.2017 - 12.01.2017 (51140036)
540,00 EUR
Mo-Do 8.00-16.30
36 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
13.02.2017 - 16.02.2017 (51140046)
540,00 EUR
Mo-Do 8.00-16.30
36 (Stunden) Kursdauer
Kursplätze vergeben
Seite 1/2

Dieser Kurs ist Bestandteil
folgender Kursreihe:


Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
WIFI-KundenserviceTelefon: +43 316 602 1234Fax: +43 316 602 301
Zum Seitenanfang scrollen