Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Steiermark Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Die Sattler Gruppe hat die WIFI-Ausbilder-Akademie ins Unternehmen geholt

„Das Programm der WIFI-Ausbilder-Akademie ist gut durchdacht. Es hat uns auch die Möglichkeit geboten,  die Spezifika der Sattler Gruppe unkompliziert einzubauen und uns die passenden Trainer/innen aus dem WIFI-Pool auszusuchen. Von der Kontaktaufnahme bis zu den Modulen bei uns vor Ort in der Firma war alles sehr unkompliziert möglich. Wir werden den Lehrgang auch mit unseren neuen Ausbilder/innen weiterführen.“ – HR-Managerin Österreich Petra Sommer.

HR-Managerin Petra Sommer„Die Sattler Gruppe ist ein familiengeführtes Unternehmen, Aus- und Weiterbildung werden stark gefördert – speziell die Lehrlingsausbildung ist uns sehr wichtig“, erklärt HR-Managerin Petra Sommer, „dementsprechend hoch ist auch die Bedeutung der Ausbilder/innen.“

Eigenes Tun reflektieren.


„Es ist uns wichtig, dass die Ausbilder/innen ihr eigenes Tun reflektieren und sich zum Beispiel bewusst machen, dass sie von den Jugendlichen ständig als Vorbilder gescannt werden – dass sie die Probleme der Pubertät kennen, dass sie Lernfortschritte überprüfen, Grenzen setzen und vieles mehr.
Man muss das Rad nicht neu erfinden. Die WIFI-Ausbilder-Akademie hat einen guten Job gemacht, ich empfehle sie daher gerne weiter. Denn wenn wir einmal weniger Schulungsbedarf haben, können wir die reguläre Ausbilder-Akademie am WIFI nutzen, auch das ist ein Mehrwert.“

Willibald FollerWillibald Foller bringt den Lehrlingen der Textilchemie bei, wie Cabriodächer, Fußballzelte, Stadionplanen … oder auch die Überdachung der Grazer Kasematten in der Sattler AG beschichtet werden. Gleichzeitig schlägt sein Herz für Weiterbildung und Schulungen, er ist auch beim internen Abschluss der Lehrabsolventen vor dem Vorstand dabei:

Wichtig, dass für Lehrlingsausbilder so viel getan wird!


„Die WIFI-Lehrbeauftragten in der Ausbilder-Akademie waren schwer in Ordnung, wir waren alle begeistert. Die Module haben uns  zudem geholfen, eine neue Sicht auf die heutige Jugend und ihre Bedürfnisse zu entwickeln. Als Führungskraft ist man zwar nicht der Erziehungsberechtigte, du kannst dem jungen Menschen aber trotzdem Anhalt bieten und auf dem Weg helfen. Man muss allerdings wissen, wo die Grenze zum Privatleben ist.
Die Sattler Gruppe ist von meiner Warte aus wirklich eine Vorzeigefirma, ich finde es super und wichtig, dass für die Lehrlingsausbilder/innen soviel getan wird. Denn was gibt es Schöneres, als jungen Leuten etwas beizubringen, auch menschlich und emotional. Da kommt ganz viel zurück!“

Iris RehorskaIris Rehorska ist in der Sattler AG Lehrlingsausbilderin für Textilchemiker/innen und betreut im Schnitt vier bis sechs Lehrlinge:

Mischung aus aktivem Zuhören und aktivem Tun:


„Mit der vom WIFI gestalteten Ausbilderakademie direkt bei uns in der Firma ist nicht nur den Lehrlingen, sondern auch uns Ausbilder/innen geholfen. Sie war eine Mischung aus aktivem Zuhören und aktivem Tun, wir lösten Aufgaben in Gruppen, gestalteten Präsentationen, testeten unseren Lerntypus und den eigenen Stresspegel aus. Auch das war spannend. Ich habe die Ausbilderakademie als sehr positiv empfunden, sie enthielt alles, was einen als Lehrlingsausbilderin beschäftigt und betrifft.“

Fotos: WIFI Steiermark

Fragen? Hilfe benötigt?

WIFI Kundenservice
Telefon: 0316 602 1234
Fax: 0316 602 301

Zum Seitenanfang scrollen