Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Steiermark Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

KARRIERE-CHANCE GENUTZT!

„In der WIFI-Fachakademie konnte ich mir eine breite, praktisch anwendbare IT-Wissensbasis aufbauen. Alles wurde gut erklärt, es hat Spaß gemacht!“ – Stefan Reithofer.

Stefan ReithoferStefan Reithofer, gelernter Gas-Wasser-Heizungsinstallateur, nutzte die WIFI-Fachakademie „Angewandte Informatik“, um sich nebenberuflich professionelles IT-Wissen anzueignen. Die Rechnung ging auf, gleich nach dem WIFI-Diplom als „Fachwirt“ bekam er einen Job in der Branche. Heute ist Stefan Reithofer IT-Teamleiter in der Stadtwerke Mürzzuschlag GmbH

Seine aktuelle Verantwortung umfasst die interne IT der Stadtwerke Mürzzuschlag GmbH und die beinhaltet ein Netzwerk mit zirka 20 Servern samt der IT-Technik für weit über 100 Mitarbeiter. Dazu kommen EDV-Dienstleistungen für Firmenkunden und: „Provider sind wir auch“, ergänzt Stefan Reithofer, dem sein heutiger Beruf als IT-Teamleiter viel Freude macht. Möglich wurde diese Karriere maßgeblich durch den Besuch der WIFI-Fachakademie Angewandte Informatik.

Dabei hat sich der gelernte Gas-Wasser-Heizungsinstallateur schon als Jugendlicher mit IT beschäftigt und private Netzwerke aufgebaut. „IT-Know-how wird immer stärker nachgefragt weiß der Vater eines kleinen Kindes: „Der Junge wachst ganz selbstverständlich  in eine digitale Welt hinein. Kaum ein Unternehmen kann es sich künftig leisten, KEIN Netzwerk zu haben. Und absichern muss man es ja auch…“

„Die zwei Jahre Investition in die WIFI-Fachakademie haben sich ausgezahlt“, so sein Resümee, „ich konnte mir eine überaus breite IT-Wissensbasis aneignen.“ Bald darauf bewarb er sich bei den Stadtwerken Mürzzuschlag und bekam die Chance seines Lebens: „Die Kombination aus Handwerk und IT war ausschlaggebend“, ist er überzeugt, „aber entscheidend war schlussendlich das WIFI-Diplom.“

Haben wir ihr Interesse geweckt? – Wir laden Sie zur kostenfreien Bildungsinformation über die WIFI-Fachakademien „Angewandte Informatik“ sowie „Medieninformatik und Mediendesign“ ein. Bitte melden Sie sich aus organisatorischen Gründen an, danke!

Fragen? Hilfe benötigt?

WIFI Kundenservice
Telefon: 0316 602 1234
Fax: 0316 602 301

Zum Seitenanfang scrollen